Branimir Karabajic: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Der kroatische Comic-Zeichner Branimir "Branco" Karabajic (*16.August 1925 - †12.März 2003) arbeitete seit den späten 50ern für [[Rolf Kauka]]. Er prägte maßgeblich die Comicserie um den kleinen Maulwurf [[Pauli]], auf die er sich ab den frühen 70ern fast vollends konzentrierte (vorher zeichnete er u.a. auch [[Fix und Foxi]], [[Fridolin]] und Fritze Blitz). Er übernahm von seinen Vorgängern die vierköpfige Familie Baumeister und fügte schon in seiner ersten Pauli-Geschichte (FF 227) mit Mausi eine neue Figur ein, der er Mimi, Egon, Mecki, Beppo und Archimedes folgen ließ. Letzterer fand vor allem in den von Helmut Murek gezeichneten Pauli-Abenteuern Verwendung.
+
Der kroatische Comic-Zeichner Branimir "Branco" Karabajic (*16.August 1925 - †12.März 2003) arbeitete seit den späten 50ern für [[Rolf Kauka]]. Er prägte maßgeblich die Comicserie um den kleinen Maulwurf [[Pauli]], auf die er sich ab den frühen 70ern fast vollends konzentrierte (vorher zeichnete er u.a. auch [[Fix und Foxi]], [[Fridolin]] und Fritze Blitz). Er übernahm von seinen Vorgängern die vierköpfige Familie Baumeister und fügte schon in seiner ersten Pauli-Geschichte in FF 227 mit Mausi (hier noch Tommy genannt) eine neue Figur ein, der er Mimi, Egon, Mecki, Beppo und Archimedes folgen ließ. Letzterer fand vor allem in den von Helmut Murek gezeichneten Pauli-Abenteuern Verwendung.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 13. Mai 2006, 20:28 Uhr

Der kroatische Comic-Zeichner Branimir "Branco" Karabajic (*16.August 1925 - †12.März 2003) arbeitete seit den späten 50ern für Rolf Kauka. Er prägte maßgeblich die Comicserie um den kleinen Maulwurf Pauli, auf die er sich ab den frühen 70ern fast vollends konzentrierte (vorher zeichnete er u.a. auch Fix und Foxi, Fridolin und Fritze Blitz). Er übernahm von seinen Vorgängern die vierköpfige Familie Baumeister und fügte schon in seiner ersten Pauli-Geschichte in FF 227 mit Mausi (hier noch Tommy genannt) eine neue Figur ein, der er Mimi, Egon, Mecki, Beppo und Archimedes folgen ließ. Letzterer fand vor allem in den von Helmut Murek gezeichneten Pauli-Abenteuern Verwendung.

Weblinks

Informationen zu Branco Karabajic bei Kauka.de (Fix & Foxi)

Informationen zu Branco Karabajic in der Lambiek Comiclopedia (englisch)