Fix & Foxi 3/2010

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 03/2010 - Ostergrüße aus dem All
Erscheinungsdatum: 5. März 2010
Jahrgang: 58
Anzahl der Comics: 2 (28 Seiten)
Seiten: 52
Preis: € 2,95
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Einziges FF-Heft, das als Comic-App angeboten wurde
Extra: Iris-Eierfarben
Fix & Foxi erklärt: Das Osterfest; Von Osterhasen und Ostereiern; Der Feldhase
Kinderküche Anne Töpfe: Osterhasen-Möhren-Muffins
Fix & Foxi News (=Film- und Buchtipps); Nutrikid-Werbecomic; Gewinnspiel und Januar-Gewinner; Vorschau

Fix & Foxi 03/2010

  • Titelbild: Nadia Enis (illustriert "Ostergrüße aus dem All")


Comics

Beispielpanel

Fix & Foxi: Ostergrüße aus dem All

  • Seite 4-23 (20 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen: Nadia Enis
  • Farben: Alice Winkler
  • Story: Tim Born
  • Inhalt: Beim Wett-Ostereiersammeln mit Fix und Foxi findet Lupo ein Riesenei und darf daraufhin auch alle anderen gefundenen Ostereier mit nach Hause nehmen. Am darauffolgenden Tag entpuppt sich das vermeintliche Ei jedoch als Außerirdischer. Das eingeschüchterte Wesen war einst auf der Suche nach einer dringend benötigten Energiequelle für sein Volk auf die Erde gekommen und mangels Erfolg in einen langen Schlaf gefallen, aus dem es von Lupo erweckt wurde. Dieser setzt den devoten Besucher aus dem All zunächst genüsslich als Haussklaven ein, muss sein schändliches Tun aber aufgeben, als er aufgrund seltsamer Funksignale von FF und Knox aufgesucht wird. Gerade als die Alien-Freunde aus dem All mit ungewissen Absichten vor Lupos Turm landen, hat man gemeinsam die gesuchte Energiequelle gefunden.

Fix & Foxi: Eusebia ganz stark

  • Seite 42-49 (8 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen: Diana Lazaru
  • Farben: Gerda Beuchel
  • Story: Tim Born
  • Inhalt: Oma Eusebia will sich und ihrer Familie beweisen, dass sie noch nicht zum alten Eisen gehört, und startet ein Krafttraining. Der gewünschte Erfolg scheint sich zunächst einzustellen, doch schon bald wirbelt Oma nicht nur als Workaholic mit irrem Blick durch die Gegend, sondern sieht auch immer mehr wie der unglaubliche Hulk persönlich aus. Lupinchen kombiniert: Schuld daran kann nur das Nahrungsergänzungsmittelchen Strongox mit dem Wirkstoff Dopingol sein. Doch nicht sie, sondern Lupo bringt die alte Dame unfreiwillig wieder zur Besinnung...


Weblinks