Fix & Foxi 5/2000

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 5/2000
Erscheinungsdatum: 4. Mai 2000
Jahrgang: 48
Anzahl der Comics: 4 (24 Seiten)
Seiten: 36
Preis: DM 3,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Extra: Lupo-Schlüsselanhänger




Fix und Foxi 5/2000 (© Kauka)


Lupo: Ein ausgefuchster Reporter

  • Seite 4-8, 10-14 (10 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 27/1989
  • Zeichnungen: José Antonio González
  • Tusche: Tony Fernández
  • Inhalt: Lupo streitet mit Fix und Foxi um die beste Story für die Fuxholzener Morgenpost. Während Fix und Foxi ein Interview mit Onkel Fax als vorbildlichen Gärtner bringen, entwendet Lupo bei Oma Eusebia und anderen Mitbürgern Nahrungsmittel, um den "Diebstahl" selbst aufzuklären. Doch Fix und Foxi riechen den Braten und bringen die gestohlenen Sachen zurück. Nun wandelt Lupo für eine neue Sensationsstory zwei Putzroboter von Knox in Marsianer um.

Makiki

Peppercorn Family: Nie wieder Tapeten

Fix und Foxi: Die Torte

  • Seite 30-34 (5 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen/Kolorierung: Giuseppe de Facendis
  • Story: Giuseppe de Facendis
  • Inhalt: Lupo verkleidet sich als Zoowärter, um an Eusebias Torte zu kommen, und behauptet, eine giftige Schlange sei ausgebrochen. Dummerweise ahnt er nicht, daß die Torte für ihn gedacht ist - er hat ja Geburtstag!


Weblinks