Fix und Foxi 10/1982

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 10/1982
Erscheinungsdatum: 5.3.1982
Jahrgang: 30
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,- öS 15,- sfr 2,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 10/1982


Fix und Foxi: Das Goldpferd

  • Seite 3-8, 10-17 (14 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Damit Fax zur Behandlung seiner Rückenschmerzen auf Kur fahren kann, beschließen Fix und Foxi, sich einen Job zu suchen. Sie kaufen Lupo ein Pferd ab, um es vor dem Metzger zu retten, und mit einem angehängten Wägelchen versuchen sie, Transportaufträge zu bekommen. Zunächst sollen sie Milchkannen transportieren. Doch unterwegs blockiert das Fuhrwerk den gesamten Verkehr, und schließlich biegt das Pferd auf die Trabrennbahn ab...

Lupo: Lupo, der Weißmacher

  • Seite 20-25 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Lupo hat einen neuen Job: er bewirbt vor einem Elektroladen eine Waschmaschine. Um ihre Qualität zu beweisen, nimmt er den Passanten ihre Kleidungsstücke ab und startet den Waschgang. Doch das Hemd von Fax, Eusebias nagelneuer Pullover und Knox' Frack überstehen die Wäsche nicht unbeschadet...

Fax: Eine brandheiße Sache

  • Seite 26-31 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Fax betritt einen Uhrmacher-Laden, denn er benötigt eine neue Batterie für seine Uhr. Als ein Kunde beim Verlassen des Ladens seine Zigarre wegwirft und am Teppich ein kleines Feuer entsteht, beruhigt er die Verkäuferin und verspricht, das Feuer sofort zu löschen. Doch bei seinen Löschversuchen geht die gesamte Inneneinrichtung zu Bruch...

Pauli: Pauli Zwo, Teil 1/2

PauliZwoTilt.png
  • Seite 33-39 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli hat genug vom ständigen Vaterdasein für Mimis Lieblingspuppe. Sein technisch versierter Freund Albert konstruiert einen Roboter ähnlichen Aussehens, der als Pauli zwo zum 'Platzhalter in familiären Dingen' werden soll. Mimi staunt allerdings zu Recht, mit welcher Konsequenz der mechanische Helfer nachhaltig klarmacht, dass einzig der Weg das Ziel sein kann. Nachdem er an Mimis feingeistigen Tourenvorschlägen buchstäblich zerbricht, muss letztlich wiederum Pauli seinen Ersatzmann für den gescheiterten Stellvertreter stehen.
  • Anmerkung: Im gesamten ersten Teil steht Mimi im Mittelpunkt der Geschichte.

Boni und Babusch: Das Camp der Pioniere, Teil 1/5

  • Seite 40-46 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Berck
  • Story: Duval
  • Inhalt: Im kaiserlichen Heerlager von Boulogne sind die Engländer Coolmind und Laurenz Mitglieder der französischen Armee geworden, doch ihr Ausbilder Babusch verzweifelt an den beiden. Eines Abends erhält Babusch eine Eilbotschaft von Kaiser Napoleon: Boni und Babusch sollen während der internationalen Militärtage in den Vereinigten Staaten von Amerika die französische Armee vertreten. Und da die Delegation aus vier Leuten bestehen soll, nehmen die beiden Coolmind und Laurenz auf die Überfahrt nach Amerika mit. Dort angekommen, wird ein Wettkampf zwischen den einzelnen Streitmächten verkündet: Gewinner soll diejenige Delegation sein, die zuerst das "Camp der Pioniere" erreicht. Die französische Mannschaft erwirbt eine alte Kutsche und macht sich auf den Weg...

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo hat als Anhalter kein Glück, denn die Autofahrer brausen alle an ihm vorbei. Schließlich bietet ihm ein Außerirdischer an, ihn in seiner fliegenden Untertasse mitzunehmen...