Fix und Foxi 10/1989

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 10/1989
Erscheinungsdatum: 1.3.1989
Jahrgang: 37
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 48
Preis: DM 2,50 öS 20,- sfr 2,50
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Extra: Schallfolie "Super Witzparty" (Flexidisc)



FF 37-10.jpg


Fix und Foxi: Der Schatz des Waldes

  • Seite 3-8, 10-12, 14-16 (12 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 4/2006 (als "Unglaubliche Ostern")
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Story: Seitz
  • Inhalt: "In dieser Geschichte geht es um die Moral des Lebens. Lupo stiehlt einen märchenhaften Schatz, die goldenen Früchte des wundersamen Osterbaumes. Weil diese Früchte aber den Tieren des Waldes gehören, stoppen sie Lupo. Vögel und Eichhörnchen verhindern das Unheil und bringen die goldenen Früchte dem „Hüter des Schatzes“, einem Wald-Eremiten. Er sagt darauf: „In meinem Wald geht alles seinen Weg.“ Der wahre Schatz sind die Lebewesen des Waldes. Diese Geschichte ist ein Symbol für Gott und die Welt. Der Wald symbolisiert die Welt und der „Hüter des Schatzes“ ist die lenkende Moral, die man nicht umgehen kann." Zitat von Jürgen Seitz in der Pforzheimer Zeitung (12.03.2006)
  • Weblink zum Comic

Fix und Foxi: Der sprechende Karpfen

  • Seite 18-22, 27-29 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 2/2006
  • Zeichnungen: Mainou
  • Inhalt: Knox bringt dem Karpfen Hadubald das Sprechen bei. Lupo dagegen trachtet dem Fisch nach dem Leben, der daraufhin die Flucht ergreift. Knox steht nun als Betrüger vor der Presse da. Als Lupinchen ihren Fisch Knox anvertrauen will, bekommt sie es mit dem Zorn des Erfinders zu tun.
  • Anmerkung: Mit Knox und Lupo, ohne FF.

Fix und Foxi: Arbeit macht das Leben süß?

  • Seite 30-34, 36-38 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Lupo sucht nach einer sinnvollen bezahlten Arbeit und versucht sich erfolglos als Schneider und als Schuster.
  • Anmerkung: Mit Lupo, ohne FF.

Pauli: Die Reise auf den Mond, Teil 1/2

  • Seite 40-46 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara
  • Story: Seitz
  • Inhalt: Pauli und Mausi stehlen eine Mondrakete.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: An einem sonnigen Tag wird Lupo von einem Engel, der in einer Wolke sitzt, mit einem Eimer Wasser übergossen.