Fix und Foxi 11/1974

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 11/1974
Erscheinungsdatum: 8.3.1974
Jahrgang: 22
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 48
Preis: DM 1,40 öS 10,- sfr 1,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Panorama: Kino mit 160.000 PS (Schifffahrt)



Fix & Foxi 11/1974


Fix und Foxi: Der (Er-)Volksmarsch

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi

Pauli: Reise in die Vergangenheit, Teil 7/8

  • Seite 10-15 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Tom & Biber: Gelernt ist gelernt

  • Seite 18-22 (4,5 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Marquillas
  • Inhalt: Tom bildet sich mit einem Buch über Edelmetalle weiter. Biber will ihm beweisen, dass es in erster Linie auf Erfahrung ankommt und geht mit einer Wünschelrute auf Goldsuche. Tatsächlich wird er in einer Höhle fündig, doch sein Jubelgeschrei macht auch Banditen auf die Goldmine aufmerksam. Als Biber mit Tom zurückkommt, bewachen bereits zwei Banditen den Höhleneingang. Mit dem Lasso werden die beiden ausgeschaltet, dann schleicht sich Tom vorsichtig in die Höhle - um sie auf der Stelle wieder fluchtartig zu verlassen. Hinter ihm torkeln Banditen aus dem Eingang, die sofort zusammenbrechen. Mit seinem Wissen hat Tom erkannt, dass Biber nicht auf Gold, sondern auf Radium gestoßen ist, dessen Strahlen die Banditen unschädlich machten. Nun will sich auch Biber in Bücher vertiefen, während ein ärgerlicher Opa Nikodemus auf der Suche nach dem vermeintlichen Faulpelz ist.

Lupo: Souvenirs, Souvenirs

  • Seite 24-32 (9 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Murek

Lupo: Nachtwandler

  • Seite 36-38 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Huth

"Die Sechs": Auf der Insel des Drachens, Teil 5/8

  • Seite 39-46 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Spass 22 (als "Die Sechs im Dschungel von Dawaii")
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Vicq

Schnieff und Schnuff

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba