Fix und Foxi 11/1990

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 11/1990
Erscheinungsdatum: 8.3.1990
Jahrgang: 38
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,50 öS 20,- sfr 2,60
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Aufkleber: Vier Dinosaurier



FF 38-11.jpg


Fix und Foxi: Adel verpflichtet

  • Seite 3-6, 8-12, 14-16 (12 Seiten)
  • Zeichnungen: ?

Pauli: Der große Hauptdarsteller

  • Seite 19-23 (5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 34/1975 (als "Zwei Jungfilmer drehen durch")
  • Zeichnungen: Kara
  • Anmerkung: Auf Seite 22 unten erfahren wir in einem hinzugezeichneten Panel, dass Egons Nachname Hamster lautet. Beim Erstabdruck der Geschichte prangte an dieser Stelle Briefmarkenwerbung.

Lupo: Hüter des Sparstrumpfs

  • Seite 24-33 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Story: Seitz

Tom/Klein-Biberherz: Der Killer kommt, Teil 2/2

  • Seite 35-38, 40-45 (10 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 35/1968 - FF 36/1968
  • Zeichnungen: Magdic
  • Story: Wiechmann
  • Inhalt: Während Tom und Biber den Sheriff heimlich zu Bibers Stamm um Hilfe schicken, polieren sie die Stiefel des Killers mit einem Mittel, das Leder in ein paar Stunden auflöst. Sie erzählen dem Killer, dass in den Bergen ein geheimnisvoller, schussfester Indianerstamm lebt. Der Killer sucht das Indianerlager auf, um den Wahrheitsgehalt dieser Geschichte zu überprüfen. Tatsächlich bewirken seine Kugeln nichts - Tom und Biber haben diese durch Platzpatronen ersetzt. Er wird von den Indianern in ein Kakteenfeld gejagt, da lösen sich auch schon seine Stiefel auf. Auf einer Hängebrücke kommt er zwischen zwei Fronten: hinter ihm die Indianer, vor ihm ein Bär. Er stürzt von der Brücke in den Fluss. Tom und Biber kommen ihm in einem Kanu zu Hilfe und nehmen ihn "an die Leine". So führen sie den kleinlaut gewordenen Banditen der Bevölkerung der Stadt vor - er muss nun alle seine Schulden bezahlen ... am Schluss legen die Bürger noch für ihn zusammen, damit er sich die Fahrkarte aus der Stadt leisten kann.

Englisch lernen mit Fix und Foxi: The good therapy

  • Seite 46 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Costa

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi