Fix und Foxi 14/1985

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 14/1985
Erscheinungsdatum: 28.3.1985
Jahrgang: 33
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 64
Preis: DM 2,20 öS 17,- sfr 2,20
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Poster: David Bowie / Wandkalender April 1985



FF 33-14.jpg


Fix und Foxi: Der Lachgasräuber

  • Seite 3-17 (15 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa

Bobo: Der Weltraum-Knast

Pauli: Der Tanzwettbewerb

  • Seite 27-29, 35-38 (6,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 26/1979
  • Zeichnungen: Mascaró (?) / Nin
  • Inhalt: Pauli versucht mit Hilfe von Mausi tanzen zu lernen, um mit Mimi an einem Tanzwettbewerb teilnehmen zu können. Egon und Mecki wollen ihn blamieren, indem sie Juckpulver in seine Jacke geben. Doch beim Rock 'n' Roll kommt der Effekt gerade recht.

Lupo: Der flotte Figaro

Bully Bouillon: Wildern will gelernt sein

  • Seite 44-47 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Fridolin der Heruntergekommene

  • Seite 48-54 (7 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 22/1979
  • Zeichnungen: Nadal
  • Inhalt: Fridolin erfährt vom Notar, daß er der einzige legitime Nachkomme des Barons Altadel sei, und daß dieser beschlossen hat, Fridolin bei sich aufzunehmen. Zusammen mit Pieps und Daggi fährt er zum Schloß seines adeligen Onkels. Doch dort scheint es zu spuken, denn schon in der ersten Nacht erscheint ein kopfloses Gespenst. Pieps ist nicht so furchtsam wie Fridolin und verpaßt dem Gespenst ein paar kräftige Schläge mit einem Morgenstern. Am nächsten Morgen sitzt der Baron dann mit Beulen am Kopf und einem blauen Auge am Frühstückstisch...

Ali Bebi: Der Schlüssel zum Glück, Teil 1/3

Lupo

  • Seite 64 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi