Fix und Foxi 20/1984

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 20/1984
Erscheinungsdatum: 10.5.1984
Jahrgang: 32
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 44
Preis: DM 2,20 öS 17,- sfr 2,20
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelkarton: Die 7 Weltwunder - Hängende Gärten der Semiramis



FF 32-20.jpg


Zoo mal soo...

  • Seite 2 (1 Strip)
  • Zeichnungen: Anscomb
  • Story: Anscomb
  • Inhalt:

Fix und Foxi: Kavaliere am Steuer

  • Seite 3-11 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 27/1994
  • Zeichnungen: Studio Gatto

Lupo: Wenn's zu bunt wird...

  • Seite 12-16, 18-19 (7 Seiten)
  • Zeichnungen:

Pauli: Schatzpläne zu verkaufen

  • Seite 26-30 (5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 20/1974 (als "Ein seltener Schatz")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Vater Eduard zeichnet für Pauli und Mausi eine Schatzkarte. Zwar werden sie nicht fündig, aber sie kommen auf eine eigene Idee - den Verkauf selbstgezeichneter Schatzkarten. Allerdings zeichnen sie immer dieselbe Karte und dummerweise führt sie zum Haus von Paulis Eltern.

Eusebia: Oma schafft Scheich Omar

  • Seite 34-42 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt:
  • Anmerkung: Neben "Im Wilden Westen" aus LusF 25/1981 der anscheinend einzige FF-Comic von Kara nach 1971.

Lupo

  • Seite 44 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi