Fix und Foxi 21/1980

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 21/1980
Erscheinungsdatum: 19.5.1980
Jahrgang: 28
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 48
Preis: DM 1,80 öS 14,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 21/1980


Lupo: Ein eiskalter Bursche

  • Seite 3-8, 10-13 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Knox hat sich um 1000 Mark einen Eisblock vom Nordpol liefern lassen, in dem sich ein eingefrorenes Urweltwesen befindet. Daraufhin begibt sich Lupo zum Nordpol, um Knox ebenfalls einen derart wertvollen Eisblock liefern zu können. Da er dort aber auf Anhieb nichts Prähistorisches findet, versucht er selber, einen Eisblock mit entsprechendem Inhalt herzustellen. Sein erstes Opfer ist ein armer, unschuldiger Pinguin...

Lupinchen: Omas Entführung

  • Seite 14-22 (8,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Gatto
  • Inhalt: Lupinchen würde gerne mit ihren Freundinnen Motorroller fahren, doch vorher muß sie noch Eusebias Teppich klopfen. Zufällig kommt Alfred Allklau in seiner großen Limousine an Eusebias Haus vorbeigefahren und beobachtet die beiden: er hätte auch gerne so eine Oma gehabt, dann wäre er nicht auf die schiefe Bahn geraten. Als er dann Eusebia entführen läßt, nehmen Lupinchen und ihre Freundinnen auf ihren Motorrollern die Verfolgung auf...

Tom und Biberherz: Dampf für das Dampfroß

  • Seite 30-39 (10 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 44/1971 (als "Die alte Lok")
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Opa Nikodemus gewinnt beim Pokern eine Silbermine - doch die ist längst ausgebeutet. Mit der alten Lok der Bergleute können Tom und Biber aber einen lukrativen Holztransport aufziehen. Als mexikanische Banditen die Ranch des reichen Fabrikbesitzers McBuck überfallen, ist Tom und Bibers Zug die einzige Möglichkeit, Männer aus der Stadt als Entsatztruppe heranzubringen.

Pauli: Die wilde Wilma

  • Seite 40-47 (7,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 6/1969 (als "Philippa schlägt zu!")
  • Auch erschienen in: FF 21/1985
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli ist zu Gast bei seiner Tante Genoveva. Damit er sich dort nicht so langweilt, macht ihn Genoveva mit Wilma bekannt - einem Mädchen aus sehr gutem Hause. Doch in Wirklichkeit ist Wilma eine ganz Wilde, die Pauli in einige brenzlige Situationen bringt...

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo mäht mit einem Rasenmäher den Rasen. Als er auch das Innere einer Hundehütte mäht, ist der darin befindliche Hund über Lupos Gründlichkeit gar nicht erfreut...