Fix und Foxi 238: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
SEITEN=32|
 
SEITEN=32|
 
PREIS=DM 0,60 öS 4,-|
 
PREIS=DM 0,60 öS 4,-|
BES='''Bastelbogen''': [[Bastelbogen: Foxi-Modeatelier|Foxi Modeatelier (4/4)]] S 20<br>Die guten Taten S 2; Witze (Z: Roscher) S 2; Punktejagd S 3; Hier qualmt es! (Z: Roscher) S 17; Text: Helmut findet die Spur (11/20, Autor: Hans-Jürgen Laturner) S 18-19 (2 Seiten)<HR>
+
BES='''Bastelbogen''': [[Bastelbogen: Foxi-Modeatelier|Foxi Modeatelier (4/4)]] S 20<br>Die guten Taten S 2; Witze (Z: Roscher) S 2; Punktejagd S 3; Hier qualmt es! (Witze, Z: Roscher) S 17; Text: Helmut findet die Spur (11/20, Autor: Hans-Jürgen Laturner) S 18-19 (2 Seiten)<HR>
 
*Vorh. Ausgabe: [[Fix und Foxi 237]]  
 
*Vorh. Ausgabe: [[Fix und Foxi 237]]  
 
*Folg. Ausgabe: [[Fix und Foxi 239]] |
 
*Folg. Ausgabe: [[Fix und Foxi 239]] |

Aktuelle Version vom 17. August 2019, 20:37 Uhr

Fix und Foxi 238
Erscheinungsdatum: 15.7.1960
Jahrgang: 8 (Cover: 9)
Anzahl der Comics: 4 (25 Seiten, 2 Streifen)
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Bastelbogen: Foxi Modeatelier (4/4) S 20
Die guten Taten S 2; Witze (Z: Roscher) S 2; Punktejagd S 3; Hier qualmt es! (Witze, Z: Roscher) S 17; Text: Helmut findet die Spur (11/20, Autor: Hans-Jürgen Laturner) S 18-19 (2 Seiten)

Fix & Foxi 238

  • Titelbild: Hierl (illustriert die erste Geschichte, zierte auch frühe, unnummerierte Sammelbände)


Fix und Foxi

  • Seite 4-17 (13 Seiten, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: Kara
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Lupinchen, Eusebia (die letzten beiden nur am Ende)
  • Inhalt: Wer gerne Eierkuchen (Pfannkuchen, Palatschinken...) isst, braucht Eier, und dafür braucht man wieder Legehennen. Also halten sich Fix und Foxi sechs Hühner, bis eines Nachts eine finstere Gestalt in den Hühnerstall greift ... da waren's nur mehr fünf. Das Gewehr hilft auch nicht - es geht nach hinten los. Die Nachttischkerze setzt den Stall in Flammen, jetzt gibt's Brathendel. Die kann man ja verkaufen und bekommt dafür vier neue Legehennen. Durch ein Loch im Zaun wird ein weiteres Huhn weggelockt ... da waren's nur mehr drei! Ob Lupo was mit den Diebstählen zu tun hat?! Sein Grundstück ist jedenfalls mit Wassergraben, Fußangeln, Selbstschüssen und Stacheldraht gesichert. Drei Hennen, also bloß DREI Eier, und ZWEI Füchse - das gibt Streit! Unwichtig, denn der Dieb rückt wieder an - diesmal mit einer Greifschere. Da waren's nur mehr zwei! Fix und Foxi können ihn verfolgen, bis vor Lupos Zaun! Er angelt sich gerade einen Karpfen, der explodiert, weil er in Wahrheit ein Knallfrosch ist. Der Gauner haut ab - es ist ja gar nicht Lupo! Entschuldigung! Man freut sich schon auf das Brathuhnessen zu dritt, da findet Lupinchen die Greifschere und vergreift sich am Hendel. Während sie und Eusebia mampfen und schmatzen, rennen Fix, Foxi und Lupo hinter dem Dieb her...

Pauli, Teil 2/2

  • Seite 21-28 (7 Seiten, 3 Streifen)
  • Zeichnungen: Kara
  • Figuren: Pauli, Mausi, Paulinchen, Eduard (nur am Ende)
  • Inhalt: Bevor sie der Froschwirt entlässt, präsentiert er Pauli und Mausi noch die Rechnung! Aber er hat sie doch eingeladen! Nichts da! Sie können nicht zahlen, also müssen sie schuften. Holz hacken, Wasser schleppen, Geschirr abwaschen ... Wegen des zertrümmerten Geschirrs steigt die Rechnung ins Unermessliche. Pauli und Mausi müssen den Frosch im Boot auf die Jagd rudern, plötzlich wird er angegriffen! Das ist ja Paulinchen! Sie lockt ihn in einen Käfig, wo ihm sein "Freund", die Schildkröte, auch noch den Speisekammer-Schlüssel abpresst. Unsere Forschungsreisenden werden schließlich von Eduard, dem Mausi - Papa und dem Herrn Lehrer aufgegriffen und mit dem Rohrstaberl behandelt. Das war ja eine Strafexpedition!

Knox

  • Seite 29 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roscher
  • Figuren: Knox, Hops, Stops
  • Inhalt: Hops und Stops probieren die neuen Blitzableiterhelme von Knox lieber erst an Vogelscheuchen aus, mit "zündendem" Erfolg. Knox probiert es selber ... kein Kommentar.
  • Anmerkung: Untypisch aussehend, da nicht selbst getuscht. "Knox, Erfinder" - so steht es mittlerweile auf einem Schild neben dessen Fenster.

Fix und Foxi

  • Seite 30-32 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Fabek
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Heiß ist es am Strand, alle sind am Verdursten. Lupo will ein Fenster der Limonadenfabrik einschießen und beginnt schon einmal zu üben. Einen Vogel trifft er nicht, aber dafür eine Luftmatratze. Fix und Foxi können den Luftmatratzen-Besitzer gerade noch retten, er entpuppt sich als Limonadenfabrik-Besitzer und gestattet den Füchsen, eine Limonaden-Pipeline zum Strand zu verlegen. Lupo muss pumpen.