Fix und Foxi 256: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(19 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Infobox_FF |
+
{{Infobox |
FFNR=256|
+
TITEL=Fix und Foxi 256|
EDATUM=11.11.1960|
+
EDATUM=18.11.1960|
 
JGANG=8 (Cover: 9)|
 
JGANG=8 (Cover: 9)|
 
NRCOMICS=5 (23 Seiten, 4 Streifen)|
 
NRCOMICS=5 (23 Seiten, 4 Streifen)|
 
SEITEN=32|
 
SEITEN=32|
 
PREIS=DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70|
 
PREIS=DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70|
BES=Die Kronjuwelen des Crocky-Docky (Preisausschreiben) 7. und vorletzte Folge, Die gute Tat, Hier gibt's Punkte S 2;
+
BES=Clubs S 2; Preisausschreiben: Die Kronjuwelen des Crocky-Docky (7/8, Z: Roscher) S 2; Die gute Tat S 2; Hier gibt's Punkte S 2; Wir malen Schmetterlinge (Leserzeichnungen) S 3; Unsere Musik-Box S 3; Lösungen und Gewinner des Preisausschreibens "Fix sucht X" S 4-5; Reportage: Das Kriegsbeil wurde ausgegraben... (Autor NN) S 16-17; FF-Witze (Z: Roscher) S 32<BR><HR>
Wir malen Schmetterlinge (Leserzeichnungen), Unsere Musik-Box S 3;
 
Text: Das Kriegsbeil wurde ausgegraben (Autor NN, Reportage) S 16-17;
 
FF-Witze S 32
 
<BR><BR>
 
<HR>
 
 
*Vorh. Ausgabe: [[Fix und Foxi 255]]  
 
*Vorh. Ausgabe: [[Fix und Foxi 255]]  
 
*Folg. Ausgabe: [[Fix und Foxi 257]] |
 
*Folg. Ausgabe: [[Fix und Foxi 257]] |
 
}}
 
}}
 
[[Bild:FF 256.jpg|Fix & Foxi 256]]
 
[[Bild:FF 256.jpg|Fix & Foxi 256]]
*Titelbild:
+
*Titelbild: [[Dimitriadis]] (? - illustriert die letzte Geschichte)
  
  
 
===[[Fix und Foxi]]===
 
===[[Fix und Foxi]]===
*S 6-14 (8 Seiten, 4 Streifen)
+
*Seite 6-14 (8 Seiten, 4 Streifen)
*Zeichnungen: [[]]
+
*Zeichnungen: [[Fabek]]
 
*Figuren: [[Fix]], [[Foxi]], [[Lupo]], [[Lupinchen]], [[Eusebia]]
 
*Figuren: [[Fix]], [[Foxi]], [[Lupo]], [[Lupinchen]], [[Eusebia]]
*Inhalt:  
+
*Inhalt: [[Fix]], [[Foxi]], [[Lupo]] und [[Lupinchen]] - und ein Gartenschlauch. Um es kurz zu machen: [[Lupinchen]] ist patschnass, erkrankt und muss das Bett hüten. Wie kann man sie wieder versöhnen? Mit einem Murmeltier! Selbstverständlich mit "guten Murmelkenntnissen", wie es in der Zeitungsanzeige heißt. Es melden sich dutzende Besitzer von Hunden, Katzen, Hühnern, Enten ... Was (oder wen) [[Fix]], [[Foxi]] und [[Lupo]] nicht mehr loswerden ist ein Riesenbär. Der geht gleich einmal ans Eingemachte (im Marmeladeglas), bevor er sichs im Schuppen gemütlich macht. Dort entdeckt ihn [[Lupinchen]]. Um Himmels willen, das "Murmeltier" wird sie doch nicht aufgefressen haben?! Keine Bange: sie und der Teddybär werden dicke Freunde.
  
 
===[[Knox]]===
 
===[[Knox]]===
*S 15 (1 Seite)
+
*Seite 15 (1 Seite)
*Zeichnungen: [[]]
+
*Zeichnungen: [[Kasch]]
 +
*Story: [[Kasch]]
 
*Figuren: [[Knox]]
 
*Figuren: [[Knox]]
*Inhalt:  
+
*Inhalt: [[Knox]] als Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr verspätet sich wieder einmal beim Einsatz - und muss zusehen, wie sein eigenes Haus brennt oder besser abbrennt.
  
 
===[[Pitt Pistol]], Teil 7/10===
 
===[[Pitt Pistol]], Teil 7/10===
*S 18-21 (4 Seiten)
+
*Seite 18-21 (4 Seiten)
*Zeichnungen: [[]]
+
*Zeichnungen: [[Uderzo]]
 +
*Story: [[Goscinny]]
 
*Figuren: [[Pitt Pistol]]
 
*Figuren: [[Pitt Pistol]]
*Inhalt:
+
*Inhalt: HAIE!! Der von Galosche geschleuderte Speer trifft zwar nicht die Haie, sondern Jans empfindlichsten Körperteil, aber sein Geschrei verjagt sie. Land in Sicht! Das müssen die Barbados-Inseln sein. Die Ankömmlinge werden ganz professionell als Touristen behandelt und buchstäblich bis aufs Hemd ausgezogen. In der üblen "Taverne zum Henker" erhält Pitt einen Hinweis, wo und wie er Pirat Grünbart einholen könnte. Meister Galosche auf dem Ausguck bemerkt den Kahn des Piraten erst, als ihn eine Kanonenkugel unsanft herunterholt. An Bord der "Hundekopf" gibt Grünbart die (für Pitt und seine Mannen vielleicht) letzten Anweisungen.
  
===[[Tom und Biber|Tom und Klein Biberherz]]===
+
===[[Tom und Klein Biberherz]]===
*S 22-27 (6 Seiten)
+
*Seite 22-27 (6 Seiten)
*Zeichnungen: [[]]
+
*Zeichnungen: [[Walter Neugebauer]]
*Figuren: [[Tom]], [[Biber|Klein Biberherz]], [[Nikodemus]]
+
*Story: [[Norbert Neugebauer]]
*Inhalt:
+
*Figuren: [[Tom]], [[Klein Biberherz]], [[Nikodemus]], [[Schmutzfuß]] (nur erste Seite)
 +
*Inhalt: [[Schmutzfuß]] dreht [[Tom und Biber]] einen Jagdfalken an. Leider schleppt das Tier nur Wüstenmäuse an, was Opa [[Nikodemus]] wenig freut. Endlich erbeutet der Falke auch Kaninchen. Nun ist alles eitel Wonne - bis der Besitzer einer Kaninchenfarm seine Rechnung vorlegt...
  
 
===[[Fix und Foxi]]===
 
===[[Fix und Foxi]]===
*S 28-31 (4 Seiten)
+
*Seite 28-31 (4 Seiten)
*Zeichnungen: [[]]
+
*Zeichnungen: [[Kasch]]
*Figuren: [[Fix]], [[Foxi]], [[Lupo]]
+
*Story: [[Kasch]]
*Inhalt:  
+
*Figuren: [[Lupo]], [[Fix]], [[Foxi]]
 +
*Inhalt: [[Lupo]] hat einen neuen Job (??): er hat sich auf Taschendiebstahl im Warenhaus spezialisiert. [[Fix und Foxi]] wetten mit ihm um eine gebratene Gans, dass er sofort erwischt wird - und liegen richtig. Der Hausdetektiv schnappt sich den Gauner, sobald er einer Dame die Geldbörse "zieht". Aber [[Lupo]] inszeniert eine filmreife Flucht, die erst in den Scherben eines Kronleuchters beendet wird. [[Fix und Foxi]] haben inzwischen der Dame die Börse heimlich wieder zugesteckt, so dass sich der Detektiv bei [[Lupo]] entschuldigen muss. Also, kein Diebstahl - keine Gans.
  
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
 
[[Kategorie:Fix & Foxi| 1960 256]]
 
[[Kategorie:Fix & Foxi| 1960 256]]
 
[[Kategorie:08. Jahrgang| 1960 256]]
 
[[Kategorie:08. Jahrgang| 1960 256]]

Aktuelle Version vom 13. August 2019, 20:44 Uhr

Fix und Foxi 256
Erscheinungsdatum: 18.11.1960
Jahrgang: 8 (Cover: 9)
Anzahl der Comics: 5 (23 Seiten, 4 Streifen)
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Clubs S 2; Preisausschreiben: Die Kronjuwelen des Crocky-Docky (7/8, Z: Roscher) S 2; Die gute Tat S 2; Hier gibt's Punkte S 2; Wir malen Schmetterlinge (Leserzeichnungen) S 3; Unsere Musik-Box S 3; Lösungen und Gewinner des Preisausschreibens "Fix sucht X" S 4-5; Reportage: Das Kriegsbeil wurde ausgegraben... (Autor NN) S 16-17; FF-Witze (Z: Roscher) S 32

Fix & Foxi 256

  • Titelbild: Dimitriadis (? - illustriert die letzte Geschichte)


Fix und Foxi

  • Seite 6-14 (8 Seiten, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: Fabek
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Lupinchen, Eusebia
  • Inhalt: Fix, Foxi, Lupo und Lupinchen - und ein Gartenschlauch. Um es kurz zu machen: Lupinchen ist patschnass, erkrankt und muss das Bett hüten. Wie kann man sie wieder versöhnen? Mit einem Murmeltier! Selbstverständlich mit "guten Murmelkenntnissen", wie es in der Zeitungsanzeige heißt. Es melden sich dutzende Besitzer von Hunden, Katzen, Hühnern, Enten ... Was (oder wen) Fix, Foxi und Lupo nicht mehr loswerden ist ein Riesenbär. Der geht gleich einmal ans Eingemachte (im Marmeladeglas), bevor er sichs im Schuppen gemütlich macht. Dort entdeckt ihn Lupinchen. Um Himmels willen, das "Murmeltier" wird sie doch nicht aufgefressen haben?! Keine Bange: sie und der Teddybär werden dicke Freunde.

Knox

  • Seite 15 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Kasch
  • Story: Kasch
  • Figuren: Knox
  • Inhalt: Knox als Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr verspätet sich wieder einmal beim Einsatz - und muss zusehen, wie sein eigenes Haus brennt oder besser abbrennt.

Pitt Pistol, Teil 7/10

  • Seite 18-21 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Uderzo
  • Story: Goscinny
  • Figuren: Pitt Pistol
  • Inhalt: HAIE!! Der von Galosche geschleuderte Speer trifft zwar nicht die Haie, sondern Jans empfindlichsten Körperteil, aber sein Geschrei verjagt sie. Land in Sicht! Das müssen die Barbados-Inseln sein. Die Ankömmlinge werden ganz professionell als Touristen behandelt und buchstäblich bis aufs Hemd ausgezogen. In der üblen "Taverne zum Henker" erhält Pitt einen Hinweis, wo und wie er Pirat Grünbart einholen könnte. Meister Galosche auf dem Ausguck bemerkt den Kahn des Piraten erst, als ihn eine Kanonenkugel unsanft herunterholt. An Bord der "Hundekopf" gibt Grünbart die (für Pitt und seine Mannen vielleicht) letzten Anweisungen.

Tom und Klein Biberherz

Fix und Foxi

  • Seite 28-31 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Kasch
  • Story: Kasch
  • Figuren: Lupo, Fix, Foxi
  • Inhalt: Lupo hat einen neuen Job (??): er hat sich auf Taschendiebstahl im Warenhaus spezialisiert. Fix und Foxi wetten mit ihm um eine gebratene Gans, dass er sofort erwischt wird - und liegen richtig. Der Hausdetektiv schnappt sich den Gauner, sobald er einer Dame die Geldbörse "zieht". Aber Lupo inszeniert eine filmreife Flucht, die erst in den Scherben eines Kronleuchters beendet wird. Fix und Foxi haben inzwischen der Dame die Börse heimlich wieder zugesteckt, so dass sich der Detektiv bei Lupo entschuldigen muss. Also, kein Diebstahl - keine Gans.