Fix und Foxi 28/1969

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 28/1969
Erscheinungsdatum: 4.7.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 40
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Panorama: "Die Fahrt zum Mond", "Fernando de Magellan - In drei Jahren um die Erde"


FF 17-28.jpg


Jo-Jo

Fix und Foxi: Lupinchen im Weltraum

  • Seite 4-18 (15 Seiten)
  • Zeichnungen: Fischer
  • Story: Fischer
  • Inhalt: Lupinchen bekommt zum Geburtstag von Oma Eusebia einen Astronautenanzug geschenkt. Jetzt will sie auch eine richtige Rakete haben. Nach einigen Turbulenzen gerät sie mit Lupo in eine von Knox gebaute Rakete, und die beiden landen auf einem fremden Planeten. Dort erleben sie nicht weniger turbulente Abenteuer, bis sie von den ihnen nachgereisten Fix und Foxi samt Knox gerettet werden.

Die schwarzen Schlümpfe, Teil 4/4

  • Seite 24-26, 28-29 (5 Seiten, 5-reihig)
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo

Pauli, Teil 2/4

  • Seite 31-32 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Tom und Biberherz: Häuptlingswahl, Teil 11/12 - 5. Feder

  • Seite 34-37 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Beim nächsten Stamm müssen die beiden Konkurrenten mit dem Gewehr einen Geier vom Himmel holen. Der erste Schuss von Listiger Fuchs sitzt bereits. Biber will ihn übertreffen und erlegt einen weiteren Geier, indem er ihm die Federn einzeln abschießt. Nichtsdestotrotz gilt der Wettkampf als unentschieden. Als Zusatzaufgabe müssen sie sich im Sattel halbwilder Mustangs halten. Listiger Fuchs übertreibt dieses Mal und führt Reiterkunststücke vor - dabei stürzt er vom Pferd. Biber hält sich länger im Sattel und gewinnt die fünfte Feder.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba