Fix und Foxi 3/1971

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 3/1971
Erscheinungsdatum: 15.1.1971
Jahrgang: 19
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 32
Preis: DM 1,- öS 7,- sfr 1,20
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelbogen: Bibers Indianerlager



Fix & Foxi 3/1971


Jo-Jo

Fix und Foxi: Pannen beim Parken

Die Schlümpfe und der Kraakukass, Teil 7/10

Tom und Biberherz: Bankraub in B(lei)-Dur

  • Seite 17-23 (6,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Murek
  • Inhalt: Ringo überfällt mit seinem als Banjo getarnten Gewehr die Bank von Golden Hill. Tom und Biber wollen sich dem Sheriff und seinen Männern bei der Verfolgung des Banditen anschließen - doch dieser gibt ihnen unter dem Gelächter seiner Männer nur ein Spielzeuggewehr. Nach stundenlangem Ritt machen die Pferde schlapp, die Verfolger müssen zu Fuß weiter. Plötzlich stoßen sie auf die Beute des Bankraubs und beginnen, sich darum zu prügeln. So schalten sie sich gegenseitig aus, und Ringo will mit der Beute weiter. Tom und Biber stellen sich ihm in den Weg und machen ihn mit dem Spielzeuggewehr unschädlich.
TB FF3 1971a.jpg
TB FF3 1971b.jpg













Pauli: "Angeschmiert"

  • Seite 26-30 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Schnieff und Schnuff

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba