Fix und Foxi 32/1981

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 32/1981
Erscheinungsdatum: 31.7.1981
Jahrgang: 29
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 48
Preis: DM 1,90 öS 15,- sfr 1,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 32/1981


Lupo: Mister Badehose

  • Seite 3-11 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo möchte an der Wahl zum "Mister Badehose" teilnehmen, bei der es eine Reise nach Hawaii zu gewinnen gibt. Er glaubt, daß er dafür vorher seinen Körper in Form bringen muß, und so bieten ihm Fix und Foxi ihre Hilfe als Konditionstrainer und Ernährungsberater an. Nach einer Zeit voller Entbehrungen ist der Tag des Wettkampfes gekommen, und Eusebia stattet Lupo mit einer selbstgestrickten, altmodisch aussehenden Badehose aus. Lupo fürchtet, daß er sich damit bis auf die Knochen blamieren wird...

Fix und Foxi: Der Knipser geht um

  • Seite 12-19 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Fax hat seinen Job als Museumswächter verloren, denn im Museum sind in letzter Zeit einige Bilder verschwunden. Als sich Fix und Foxi den Fall genauer ansehen, wird es noch mysteriöser, denn nun verschwinden sogar Wertgegenstände aus Gemälden. Die beiden beobachten einen kleinen, älteren Herren mit einem Fotoapparat, der eilig das Museum verläßt. Fix und Foxi glauben, der Mann könnte etwas mit den seltsamen Geschehnissen zu tun haben und nehmen die Verfolgung auf...

Eusebia: Pech für Oma

  • Seite 20-21 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Eusebia hat im Stadtrat durchgesetzt, daß künftig in den Parkanlagen "zerlumpte und verdreckte Gestalten" von der Polizei entfernt werden. Bei ihrem nächsten Parkbesuch sind tatsächlich keine Stadtstreicher mehr zu sehen - doch ausgerechnet ihr Enkel Lupo gibt sich dort als Bettler aus. Sie versucht, ihn aus dem Park zu vertreiben, doch dabei macht sie sich ein wenig schmutzig...

Fridolin: Knopf- und kopflos

  • Seite 26-33 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Daggi ist verzweifelt, denn an ihrem Kleid fehlt ein Knopf, und so kann sie nicht zum Damenkränzchen gehen. Daher schickt sie Fridolin und Pieps los, um ihr einen Knopf mit einem Anker darauf zu besorgen. Die beiden versuchen es zunächst in einem Knopfgeschäft, in dem sie totales Chaos anrichten. Später sehen sie auf der Straße eine ältere Dame, die zufällig ein Kleid mit genau den gesuchten Knöpfen trägt...

Pauli: Die schüchterne Su

  • Seite 35-41 (7 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 23/1993
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli zeigt Mausi aufgeregt einen Brief, den er erhalten hat: seine Brieffreundin aus dem Fernen Osten hat ihren Besuch angekündigt. Er und Mausi sind voll freudiger Erwartung, denn die dortigen Mädchen sind nicht frech und aufsässig und wollen vor allem die Männer verwöhnen. Doch schon auf dem Heimweg vom Bahnhof stellt sich heraus, daß es die kleine Su ist, die sich von den beiden verwöhnen lassen will...

Fix und Foxi: Piratenschatz, Teil 3/3

  • Seite 42-47 (5,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Marti
  • Inhalt: Knox, Fax, Fix und Foxi unternehmen weitere Versuche, um die Schatzinsel zu erreichen, doch jedes Mal werden sie von dem Seeungeheuer daran gehindert und wieder auf das Schiff zurückbefördert. Als schließlich Lupo nach seinem Dauerschlaf die Kajüte verläßt, beschließt er unerschrocken, in einem Schlauchboot zur Insel zu rudern. Doch seltsamerweise scheint das Ungeheuer Lupo zu mögen...

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Im dichten Nebel fährt Lupo mit seinem Auto durch die Stadt. Plötzlich hat er eine Begegnung mit einem startenden Flugzeug...