Fix und Foxi 33/1981

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 33/1981
Erscheinungsdatum: 7.8.1981
Jahrgang: 29
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 1,90 öS 15,- sfr 1,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 33/1981


Lupo: Viel Dampf ums Dampfroß

  • Seite 3-16 (14 Seiten)
  • Zeichnungen:
  • Inhalt: Lupos Turm soll dem Bau einer neuen Eisenbahnstrecke zum Opfer fallen. Mit Unterstützung der gesamten Familie versucht er, das Vorhaben zu verhindern, und dabei bringen er und Fax sogar eine Dampflok zum Entgleisen. Doch als ihm die Eisenbahngesellschaft als Entschädigung für seinen Turm eine lebenslange Freikarte für's Bahnfahren anbietet, ändert Lupo seine Meinung - natürlich zum Mißfallen der restlichen Familienmitglieder, die sich gerade noch mit allen Kräften für ihn eingesetzt haben...

Eusebia: Die Krimisucht

  • Seite 18-21 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Mascaró (?)
  • Inhalt: Eusebia liest neuerdings ständig Krimis, und selbst bei einem Kaffeehausbesuch mit Fix, Foxi und Fax legt sie ihren Kriminalroman nicht aus der Hand. Später erzählt sie ganz aufgeregt Fax, sie hätte im Café ein Gespräch belauscht, das offenbar auf ein bevorstehendes Verbrechen hindeutet: zwei Typen wollen sich "heute um 5 Uhr in der Ruderstraße 6 die Kohlen besorgen". Eusebia und Fax beschließen, die Polizei zu verständigen, und gemeinsam mit Fix und Foxi begeben sie sich an den Ort des Geschehens...

Lupo: Der Wettkampf

  • Seite 26-31 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Fax hält Fix, Foxi und Lupo wieder einmal einen Vortrag darüber, daß die Jugend heutzutage nur faulenzt und keinen Sport betreibt. Doch Lupo behauptet, er könne Fax jederzeit in einem sportlichen Wettkampf schlagen. Fax nimmt die Herausforderung an, und als erster Bewerb steht Sackhüpfen auf dem Programm - doch dabei hat Lupo mit einem unten offenen Sack ein leichtes Spiel. Und auch bei den folgenden Disziplinen Eierlauf, Weitsprung, Stabhochsprung und Bogenschießen kämpft Lupo mit unfairen Mitteln...

Pauli: Der Rabe

  • Seite 33-39 (7 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 50/1993
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli, Mausi und Mimi genießen die Ruhe im Wald, als sie plötzlich einen Raben krähen hören, der offenbar nicht fliegen kann. Während Pauli und Mausi das Tier am liebsten verjagen würden, kümmert sich Mimi liebevoll um den Vogel und führt ihn sogar im Kinderwagen spazieren. Pauli und Mausi bleibt nichts anderes übrig, als ebenfalls dabei mitzumachen, worüber sich Egon und Mecki natürlich köstlich amüsieren...

Fix und Foxi: Und Tika Bommel hämmert die Trommel, Teil 1/2

  • Seite 41-47 (6,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Studio Gatto
  • Inhalt: Knox hat Fix, Foxi, Fax, Eusebia, Lupinchen und Lupo zu sich eingeladen, damit sie ihm beim Entrümpeln seines Kellers helfen. Als Gegenleistung verspricht er ihnen, sie in ein Land mitzunehmen, das noch keiner kennt. Im Keller finden sie eine Karte vom letzten Indianerland, und wenig später sitzen alle in Knox' neuem Düsenjet, um das unbekannte Land zu besuchen...

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen:
  • Inhalt: Lupo startet eine kleine, selbstgebaute Rakete, die ausgerechnet einen Außerirdischen am Kopf trifft. Wenig später bekommt Lupo die Rache des Außerirdischen zu spüren...