Fix und Foxi 33/1986

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 33/1986
Erscheinungsdatum: 7.8.1986
Jahrgang: 34
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,40 öS 19,- sfr 2,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Aufkleber: "Nobody is perfect - I'm nobody"
Magazin: Zackige Sachen mit Fax (Briefmarkenkunde), Marktplatz, Suchrätsel

FF 34-33.jpg


Lupo: Schlüsselposition

  • Seite 3-11 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Lupo lummert nur noch auf der Straße herum. Oma Eusebia ist darüber gar nicht erfreut und verdonnert ihren Enkel zu einem Gefängnisjob, den sie durch einen alten Kontakt - den Gefängnischef - ergattern konnte. Dieser hält jedoch nichts von Lupo und will ihn so schnell wie möglich wieder loswerden. Um das zu erreichen, halst er Lupo den schwierigsten Job überhaupt auf: Er muss den gefährlichsten Gefangenen, Buletten-Orje, bewachen. Lupo stört das jedoch nicht weiter. Als der Kollege das Essen bringt, fängt Lupo es ab und isst es selbst auf. Danach legt er sich schlafen und schnarcht lautstark. Und so hält er es nun ständig! Bald ist Orje ausgehungert, übermüdet und ganz kleinlaut. Doch dem Direktor gefällt das nicht und er sucht verbissen nach einem Grund, Lupo feuern zu können. Er beschließt, den Gefangenen ausbrechen zu lassen. Oma Eusebia kriegt das spitz und holt ihren Enkel schnell aus "diesem Irrenhaus".

Bobo ...macht Remmi-Demmi

Pauli: Der Schlafwandler

Bully Bouillon: Ein knalliges Urlaubsabenteuer

  • Seite 30-34 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Fix und Foxi: Das Eiszeitungeheuer, Teil 1/3

  • Seite 37-46 (10 Seiten)
  • Auch erschienen in: Bild Comic-Bibliothek 11
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Story: Murek
  • Inhalt: Durch eine starke Hitzeperiode leidet Fuxholzen an Wassermangel. Da kommt Knox die Idee, einen riesigen Eisberg in den ausgetrockneten Stausee zu setzen. Mit Fix und Foxi macht er sich in seinem Aero-Propper auf in die Arktis und besorgt einen. Zurück in der Heimat beginnt dieser nun zu schmelzen, und der See füllt sich mit Wasser.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo kann nicht schlafen und zählt Schäfchen, die über sein Bett springen. Gerade ist er endlich eingeschlafen, da wird er von einem Schäfer geweckt, der wütend auf die Schäfchen neben Lupos Bett deutet. War wohl doch kein Traum?