Fix und Foxi 34/1969

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 34/1969
Erscheinungsdatum: 15.8.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 40
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Mini-Buch: "Die Tochter des Königs" (Baron)
Panorama: "Die tapferen Männer von Alamo", "Die Tiere vom anderen Ende der Welt", "Bronzezeit, Eisenzeit - Der Mensch entdeckt das Metall"

FF 17-34.jpg


Jo-Jo

Fix und Foxi - Gute Geister GmbH: Köpfchen Köpfchen...

  • Seite 4-11 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Huth

Tom und Biberherz: Das Geweih

  • Seite 12-16 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Rinaldi
  • Inhalt: Silver City setzt ein Preisgeld von 500 Dollar für das schönste Hirschgeweih aus. Deshalb bricht Opa Nikodemus zusammen mit Tom und Biber zur Jagd auf. Um ein Opfer anzulocken, röhrt Opa Nikodemus wie ein Hirsch - und wird sofort von Tom unter Beschuss genommen. Kurz darauf nimmt ihn auch noch ein Hirsch auf das Geweih. Doch da - aus dem hohen Gras ragt ein Geweih hervor! Sofort wird das Feuer eröffnet, aber das Geweih entpuppt sich nur als morscher Baum. Dann entdecken die drei einen Prachtburschen - der allerdings eine ganze Herde von Hirschen herbeiruft, die nun Jagd auf die Jäger macht. In letzter Sekunde gelingt die Flucht in eine Höhle. Und hier entdecken sie das riesige Geweih eines Urhirsches - das Preisgeld ist ihnen sicher!

Der gefangene Schlumpf, Teil 3/3

  • Seite 25-30 (6 Seiten, 5-reihig)
  • Auch erschienen in: FF Super 35 (als "Die große Schlumpf-Schau")
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo

Der kleine König: Die Tochter des Königs

  • Seite 31-34 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Bissot
  • Story: Bissot
  • Anmerkung: Mini-Buch

Pauli: "Es lebe der Sport"

  • Seite 35-37 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Lopez
  • Anmerkung: Lopez im Alférez-Stil, wobei dessen Beteiligung nicht ausgeschlossen werden kann.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba