Fix und Foxi 34/1989

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 34/1989
Erscheinungsdatum: 17.8.1989
Jahrgang: 37
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,50 öS 20,- sfr 2,60
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Aufkleber: Etiketten für Schulhefte
Poster: Alf


FF 37-34.jpg


Fix und Foxi: Ein abenteuerlicher Botengang

  • Seite 3-6, 8-12 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Nebot
  • Inhalt: Fix und Foxi sollen im Auftrag der Bank einen Geldkoffer mit Wertpapieren zu Konsul Kohleklau bringen, den ihnen Lupo abjagen will. Als Taxifahrer verkleidet bietet er ihnen eine Gratisfahrt an, aber ein muskelbepackter Grobian drängt sich an den beiden vorbei in den Wagen. Lupo fährt das Taxi absichtlich über den Randstein, damit der Kerl gegen die Decke des Autos knallt und er den Besinnungslosen auf die Straße werfen kann. Im Stadtpark legen Fix und Foxi eine kleine Rast ein - als Lupo versucht, den Geldkoffer zu entwenden, versetzt ihm die Elektrosicherung einen heftigen Schlag. Nun hetzt er zwei Bulldogen auf Fix und Foxi, aber ein Kätzchen ist den Kötern lieber. Wütend geht Lupo auf die Bulldoggen los - was er besser nicht getan hätte! Ein angeheuerter Schläger muss von Fix und Foxi Prügel einstecken und revanchiert sich deshalb bei seinem Auftraggeber Lupo. In neuer Verkleidung passt Lupo Fix und Foxi vor der Villa des Konsuls ab und gibt sich als derselbe aus. Da taucht die Polizei auf und nimmt den vermeintlichen Konsul als Steuerhinterzieher und Betrüger fest.

Lupo: Die Macken mancher Marken

  • Seite 14-21 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: ?

Fix und Foxi: Fax sieht rot

  • Seite 27 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Murek

Pauli: Der Schreckbesuch

  • Seite 30-37 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Hugo & Toto: Das Schloß der Möwen, Teil 3/5

  • Seite 39-46 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Bédu
  • Story: Bédu

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo ist beim Surfen - plötzlich findet er sich statt auf seinem Brett auf einem Hai wieder.