Fix und Foxi 35/1971

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 35/1971
Erscheinungsdatum: 27.8.1971
Jahrgang: 19
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 32
Preis: DM 1,- öS 7,- sfr 1,20
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Schmuckplakat "Witzige Weltgeschichte": Doktor Eisenbart (Z: Rinaldi)


Fix & Foxi 35/1971


Jo-Jo

Fix und Foxi: Nicht nach fremden Sternen greifen!

Der kleine Winni mit dem großen Geheimnis: Wer ist Wilhelmine?, Teil 5/14

Lupo: Ein schlechter Fang

Tom und Biberherz: Das weiße Wildschwein

  • Seite 22-26 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 25/1980 (als "Schwein muß man haben")
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Während Tom und Biber noch in ihren Betten liegen, macht sich Opa Nikodemus zu einer heimlichen Wildschweinjagd davon. Schmutzfuß hat einem fahrenden Händler ein Grammophon und eine Schallplatte mit dem Kriegsgeheul der Comanchen abgekauft. Mit diesen Hilfsmitteln will er Tom und Biber aus dem Haus jagen, um die Speisekammer der Ranch plündern zu können. Die beiden treiben aber Opas Zuchtsau in die Büsche, die den Halunken aufscheucht. Vor Toms Schrotflinte muss er die Flucht ergreifen. Das Schwein ist allerdings auch fort ... und Opa auf der Jagd!

Pauli: Einen Bären aufgebunden

  • Seite 28-30 (3 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 29/1989
  • Zeichnungen: Kara

Schnieff und Schnuff

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba