Fix und Foxi 36/1972

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 36/1972
Erscheinungsdatum: 1.9.1972
Jahrgang: 20
Anzahl der Comics: 9
Seiten: 40
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Panorama: Auf der Suche nach El Dorado, Der Puma



Fix & Foxi 36/1972


Jo-Jo

Lupo: Das Faultier

  • Seite 4-9
  • Zeichnungen: Huth

Eusebia: So eine Überraschung

Fix und Foxi: Der Umweltschutzwettbewerb

  • Seite 11-14
  • Zeichnungen: Italiaander
  • Story: Alf Herrmann aus Langenthal/Schweiz (Leser)

Schnieff und Schnuff

(Fix und Foxi) Achtung, Freunde...

Pauli: Eine kleine Meise

  • Seite 23-25
  • Zeichnungen: Kara

Die Schlümpfe: Ein schlumpfiger Trick

Tom und Biberherz: Der Zirkus kommt, Teil 3/6

  • Seite 29-36 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Pedro, der neue Gehilfe, bringt die Pferde des Futterwagens nicht in den Stall, sondern spannt sie vor den Kassenwagen, um während der nächsten Vorstellung damit abzuhauen. Zwar wird er vom Direktor erkannt und wieder vom Gelände verjagt, seinen Plan kann er doch umsetzen - er besteigt heimlich den Wagen und rast davon. Tom jagt zu Pferd hinterher, während Biber und der Direktor den Sheriff alarmieren. Der Sheriff muss die Verfolgung aber abbrechen, da die Kutsche am Grenzfluss angelangt ist. Tom konnte inzwischen in den Wagen klettern und hat gleich Verwendung für eine Säge, die an einem Haken hängt. Er trennt den vorderen Teil der Kutsche ab, so dass er mit dem Tresor am amerikanischen Ufer des Rio Grande zurückbleibt, während Pedro mit leeren Taschen in Mexiko ankommt. Während die Zirkusleute mit Tom und Biber zum nächsten Spielort aufbrechen, hetzt Pedro inzwischen einen Indianerstamm gegen den Zirkus auf.