Fix und Foxi 38/1972

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 38/1972
Erscheinungsdatum: 15.9.1972
Jahrgang: 20
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 40
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Mini-Buch: "Das Gespenst" (Baron Schauerlich)
Panorama: Der Katzenbär, Wir leben, weil die Sonne scheint
Schreiben des Bundeskanzlers Willy Brandt: Dank für die Aktion U (Umweltschutz-Aktion der FF-Leser), Seite 2-3

Fix & Foxi 38/1972


Jo-Jo

Fix und Foxi: Fax muß fasten

Hops und Stops: Der dreifache Graf

  • Seite 9-14
  • Zeichnungen: Huth

Baron Schauerlich: 2 - Das Gespenst

Pauli: Eine schlaflose Nacht

  • Seite 24-28 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 42/1991
  • Zeichnungen: Kara

Schnieff und Schnuff

Tom und Biberherz: Der Zirkus kommt, Teil 5/6

  • Seite 32-36 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: In der Zwischenzeit gelingt es den feindlichen Indianern, in die Wagenburg einzudringen. Tom, die Artisten und ihre Tiere setzen sich gegen die Übermacht verzweifelt zur Wehr und setzen dabei ihre vielfältigen Künste - Akrobat, Kraftmensch, Jongleur und Messerwerfer - erfolgreich ein.