Fix und Foxi 39/1990

Aus Kaukapedia
Version vom 6. März 2011, 14:46 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge) (Pauli: Hunger ist der beste Koch)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 39/1990
Erscheinungsdatum: 20.9.1990
Jahrgang: 38
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 48
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:





FF 38-39.jpg


Fix und Foxi: Zucker und Mehl

  • Seite 2-10 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: ? (Go?)

Pauli: Hunger ist der beste Koch

  • Seite 12-19 (7,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Fix und Foxi: Dornröschen war ein schönes Kind, Teil 2/2

  • Seite 29-38 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Mainou

Tom und Biberherz: Das Banditenhotel, Teil 1/3

  • Seite 40-46 (7 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 22/1970
  • Auch erschienen in: FF 27/1980 (als "Die Gangsterspelunke")
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Little Jack besucht seinen alten Freund Opa Nikodemus und erzählt ihm, mit seinem Goldfund ein Hotel im Geier-Canyon kaufen zu wollen. Tom und Biber begleiten ihn am nächsten Tag zu diesem einsam gelegenen Hotel. Little Jack hat sofort Ärger mit dem unfreundlichen Barkeeper, doch Tom eilt ihm zu Hilfe. Der Besitzer lädt Little Jack als potentiellen Käufer mit Tom und Biber zum Essen ein. Im Hühnchen entdecken die drei ein Hilfeschreiben des Kochs. Nachts befreien ihn Tom und Biber aus dem Keller.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?