Fix und Foxi 41/1969

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 41/1969
Erscheinungsdatum: 3.10.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 40
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Panorama: "Die Griechen grübelten...", "Die Tiere Asiens", "Der Kampf um Athen. Leonidas und die Perser"


FF 17-41.jpg


Lupo

  • Seite 3, monochrom

Jo-Jo

Fix und Foxi: Fix und Foxi und die Höhlenglubsche

  • Seite 4-14 (11 Seiten)
  • Zeichnungen: Uggetti

Pauli

  • Seite 15-16 (1,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Italiaander
  • Inhalt: Wasserrohrbruch! Pauli wird von seinem Vater losgeschickt, eine Rohrzange zu besorgen. Doch unterwegs lockt Mausis neuer Ball, und als Pauli endlich zurückkommt, steht dem Vater das Wasser schon bis zur Nase.

Die Schlümpfe: Der Oberschlumpf, Teil 7/8

  • Seite 25-31 (6,5 Seiten + 1/2 Setie Intro)
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo, Delporte

Tom und Biberherz

  • Seite 33-37 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Weil der Esel von Tom und Biber über seinen Kohl hergefallen ist, lässt Opa Nikodemus ihn seine Schuld als Reittier in Silver-City abarbeiten. Stoppel-Bill will das Tier zuschande reiten, weshalb Tom und Biber eingreifen. Mit Pfiffen geben sie ihrem Esel die Kommandos, der sich nun bockig zeigt, sich nicht vom Platz bewegt, den Reiter abwirft und schließlich durchgeht. Stoppel-Bill fühlt sich betrogen und zwingt Opa Nikodemus, ihm eine halbe Stunde als "Reittier" zur Verfügung zu stehen.

Schnieff und Schnuff