Fix und Foxi 42/1969

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 42/1969
Erscheinungsdatum: 10.10.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 32
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Kauka-Debüt: Smutje
Schmuckbild: Die Schlümpfe (Z: Italiaander)
Mini-Buch: "Das Klavier" (Smutje)

FF 17-42.jpg


Lupo

  • Seite 3 (0,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Italiaander
  • Anmerkung: Cartoon.

Jo-Jo

Fix und Foxi - Gute Geister GmbH: Postboten

  • Seite 4-7, 9-12 (7,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Köksal

Pauli

(Die Schlümpfe) Der Oberschlumpf, Teil 8/8

Smutje: Das Klavier

  • Seite 21-24 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Deliège
  • Story: Deliège
  • Anmerkung: Mini-Buch

Tom und Biberherz

  • Seite 26-29 (4 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 11/1980 (als "Schräge Noten")
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Mit dem Geld, das ihnen Opa Nikodemus fürs Gießen seiner Kohlköpfe gezahlt hat, kaufen sich Tom und Biber in der Stadt Trommel und Trompete. Auf dem Heimweg probiert Tom die Trompete aus und bläst das Haltesignal für Postkutschen - was dem Postkutscher wenig Freude macht, der gerade des Weges kommt. Auch das Angriffssignal der Kavallerie hat dumme Folgen, denn nun blasen die Indianer zum Gegenangriff. Und auf der Farm hält Opa Nikodemus gerade seinen Mittagsschlaf, aus den ihn Tom und Bibers "Konzert" reißt. Wutentbrannt zerschießt er ihre Instrumente und nimmt ihnen damit endgültig die Lust am Musizieren. Das bekommt auch ein Grammophonverkäufer zu spüren, der kurz darauf auf der Farm eintrifft.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba