Fix und Foxi 45/1969

Aus Kaukapedia
Version vom 13. Juni 2019, 21:21 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 45/1969
Erscheinungsdatum: 31.10.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
FF-Poster: Lupinchen



FF 17-45.jpg


Lupo

  • Seite 3 (0,5 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Italiaander
  • Anmerkung: Cartoon.

Jo-Jo

(Fix und Foxi) Das Geisterschiff

(Die Schlümpfe) Schlumpfonie in C-Dur, Teil 3/3

  • Seite 17-19, 21-24 (6 Seiten + 0,5 Seiten Intro, 5-reihig)
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo, Delporte

(Tom und Biberherz) Harte Männer sind aus Gold, Teil 1/4

  • Seite 25-29 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 2/1980 (als "Die Stadt der lockeren Fäuste")
  • Zeichnungen: Rinaldi
  • Inhalt: Tom und Biber werden in Pig Gulch von Jack McBubble, einem stadtbekannten Schläger und Revolverhelden, bedroht und aus dem Saloon geworfen. Daraufhin bietet sich Tom an, den Posten als Sheriff in dieser von Rowdies beherrschten Goldgräberstadt zu übernehmen.
  • Anmerkung: Die Handlung wurde der Westernkomödie "Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe" ("Support Your Local Sheriff", 1968) mit James Garner entlehnt.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba