Fix und Foxi 50/1991

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 50/1991
Erscheinungsdatum: 1991
Jahrgang: 39
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 48
Preis: DM 3,80 öS 29,- sfr 3,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:

Doppelnummer: Sonderheft Weihnachten


FF 39-50.jpg


Fix und Foxi: Die Kunst der Stunde

  • Seite 3-12 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Bernadó

Pauli: Man lernt nie aus

  • Seite 15-18 (4 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 13/1979
  • Zeichnungen: Mascaró (?)
  • Inhalt: Pauli ärgert sich darüber, daß er immer nur lernen muß. Er beschließt, das ab sofort zu ändern und geht zu Mausi, um mit ihm etwas zu unternehmen. Doch der lernt gerade selber für eine Mathearbeit und hat daher keine Zeit für ihn. Pauli geht verärgert zu Mimi, die gerade einen Schokoladenpudding kocht. Als er am Kochtopf riechen will, passiert ein kleines Unglück, und das sollte für Pauli nicht das letzte an diesem Tag bleiben...
  • Anmerkung: Mit Archimedes.

FIXOFLUX-Detektiv GmbH: Der Puddingdiebstahl

  • Seite 20-21 (2 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 11/2006
  • Zeichnungen: Fernández
  • Anmerkung: Rätselcomic "Wer löst den Fall?"

Fix und Foxi: Affenkälte

  • Seite 22 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Grangel

Fix und Foxi: Das Ende von Metropolis

  • Seite 27-34 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Nebot
  • Story: Seitz

Fix und Foxi: Auf Schatzsuche

  • Seite 37-40, 42-46 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: ? !?

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi