Fix und Foxi 51/1973

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 51/1973
Erscheinungsdatum: 14.12.1973
Jahrgang: 21
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 48
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Panorama: Das Rhinozeros



Fix & Foxi 51/1973


Lupo: Repara(tor)tur

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Lopez

Die Schlümpfe: Scheußlich schön

  • Seite 9 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo
  • Anmerkung: Zeichnungen sehen eher nach Assistent Walthéry aus.

Fix und Foxi: Hol's der Kuckuck

Hops: Stops Superstar

  • Seite 17-19 (3 Seiten, sw)
  • Auch erschienen in: FF 12/1980 (als "Noten und Moneten")
  • Zeichnungen: Lopez
  • Inhalt: Hops und Stops sitzen auf einer Bank und verdienen sich ihr Brot als Straßensänger. In Wirklichkeit kann Stops gar nicht singen, denn der Gesang kommt von einem hinter dem Gebüsch versteckten Grammophon. Ein zufällig vorbeikommender Musikproduzent nimmt Stops sofort unter Vertrag. Hops nimmt ihm als sein "Manager" gleich mal das Geld ab und fliegt damit in einen sonnigen Urlaub. Dort liest er dann in der Zeitung, daß Stops inzwischen offenbar doch Karriere als Sänger gemacht hat...

Tom & Biber: Wer macht das Rennen?

  • Seite 20-29 (10 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Das Land in Wumm Valley wird von der Regierung zur Landnahme freigegeben. Opa Nikodemus weiß, dass dort an einer Stelle Gold zu finden ist und will sich dieses Teil abstecken. Leider wird sein Gespräch mit Tom und Biber von einem Banditen belauscht. In Peng City versammeln sich Siedler aus dem ganzen Land zum Start. In der Nacht sägt der Bandit ein Rad des Planwagens von Opa Nikodemus an. Prompt erfolgt am nächsten Tag nach dem Start der Unfall. Der Bandit nutzt die Gelegenheit und raubt Opa Nikodemus die Karte. Auf dem Weg zur eingezeichneten Stelle schaltet er mit Dynamit weitere Landnehmer aus. Doch er kommt zu spät - Opa Nikodemus, Tom und Biber sind ihm mit einem Kanu zuvorgekommen.

Eusebia: Aufgemöbelt

Pauli: Die Tierfreunde

  • Seite 39-47 (8,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Schnieff und Schnuff

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba