Fix und Foxi 6/1979

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 6/1979
Erscheinungsdatum: 2.2.1979
Jahrgang: 27
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 44
Preis: DM 1,70 öS 13,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelkarton: Das Fix und Foxi-Land, Teil 3/10



Fix & Foxi 6/1979

  • Titelbild: Julino (zierte auch die Rückseite einiger FF-Sammelbände)


Fix und Foxi: Ein ungestümes Eisgestüm

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Fix, Foxi, Lupinchen und Lupo sind zum Skifahren in den Bergen. Dort gibt es einen unheimlich aussehenden Berg, in dem angeblich ein Eisgetüm hausen soll. Lupo beschließt, das Eisgetüm zu suchen und betritt eine in den Berg führende Höhle, wo er dann zunächst eine unheimliche Stimme hört...
  • Anmerkung: Der Titel ist einschließlich Fehler korrekt wiedergegeben.

Fax: Orden muß sein

  • Seite 10-14 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Fax betrachtet das Schaufensters eines Militarialadens und langweilt Fix und Foxi wieder mal mit Erzählungen aus seiner Soldatenzeit. Daheim gehen seine Erzählungen weiter, doch dann klopft es an der Tür: der Briefträger bringt ein Telegramm, in dem Fax erfährt, daß er am Nachmittag in der Stadthalle einen Orden bekommen soll. Also zieht Fax seine Uniform an, und die ganze Familie wird zu diesem feierlichen Ereignis eingeladen. Dort stellt sich dann aber heraus, daß es sich dabei um eine Karnevalsveranstaltung handelt...

Stops: Kinder machen Zirkus

  • Seite 15-19, 26-28 (7 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 472 (als "Hops: Zirkusgründer")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Die Stöpsel beschließen, einen Zirkus zu gründen. Stops ist zwar strikt dagegen, doch zum Glück bekommen sie von ihrer Tante volle Unterstützung. Deren Meinung ändert sich dann aber schlagartig, als sie feststellt, daß die Stöpsel ihre Katze und ihre Hühner als wilde Tiere verkleidet haben, und auch der Pelzkragen ihres Mantels mußte als Verkleidung für einen Hund herhalten...

Eusebia: Farbe macht bunt

  • Seite 29-30 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: Italiaander
  • Inhalt: Eusebia möchte ihr Haus neu anstreichen. Gerade als sie damit fertig ist und ihr Haus in neuem Glanz erscheint, stößt sie einen Farbeimer um und bekleckert damit die Hauswand. Um nicht noch mal von vorne anfangen zu müssen, vervollständigt sie das unfreiwillige Kunstwerk mit ein paar Pinselstrichen...
  • Anmerkung: Comic zum Bastelbogen.

Fix und Foxi: Der Tierfreund

  • Seite 31-35 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 8/1987
  • Zeichnungen: Gatto
  • Inhalt: Fix und Foxi haben ein Herz für die Tiere im Wald, die im Winter nicht genug Nahrung finden, und so sammeln sie Futter, das sie dann zur Försterei bringen. Lupo denkt sich, daß er mit dieser Masche zu Eßbarem kommen könnte, und so geht er ebenfalls von einem Familienmitglied zum nächsten, bis sein Futtersack reichlich gefüllt ist. Doch Fix und Foxi kommen ihm auf die Schliche und locken dann die Tiere zu Lupos Turm...

Pauli: Fritz vom Mars

  • Seite 38-40, 42-43 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Mascaró (?)
  • Inhalt: Pauli spielt mit Beppo im Schnee, als er plötzlich ins Innere einer fliegenden Untertasse gerät, die unter dem Schnee begraben liegt. Pauli betätigt einen Hebel am Armaturenbrett, und das Raumschiff hebt ab. Nach einem Rundflug über Fuxholzen, wo das UFO für reichlich Aufsehen sorgt, findet Pauli dann im Raumschiff einen kleinen Außerirdischen, der unter einem Glaskasten seinen Winterschlaf hält...

Lupo

  • Seite 44 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo hat sich einen Wecker gekauft, der garantiert auch die größte Schlafmütze aufweckt. Er stellt den Wecker unter seinem Bett auf, und am nächsten Morgen wird er tatsächlich geweckt, allerdings etwas unsanft...