Fix und Foxi 6/1987

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 6/1987
Erscheinungsdatum: 1987
Jahrgang: 35
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,40 öS 19,- sfr 2,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Extra: Schlaufuchs-Stoffabzeichen für FF-Detektivclub



FF 35-06.jpg


Fix und Foxi: Der Gorilla ist los

  • Seite 3-12 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa

Bobo: Schlüsselerlebnisse

Kurz & Schnurz: Ein Überfall, der keiner war

  • Seite 27 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Anmerkung: Rätselcomic Nr. 2

Hops: Wer liebt muß leiden

  • Seite 28-34 (7 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 2/1980
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Eine hübsche junge Dame wehrt alle Annäherungsversuche von Hops, den sie als aufdringlichen Kerl empfindet, schlagkräftig ab. Hops glaubt, wegen seiner Zähne zurückgewiesen zu werden, und will sie sich von einem Zahnarzt "richten" lassen. Allerdings vermasselt der Zahnarzt seine Arbeit, weshalb Hops versucht, seiner Angebeteten aus dem Weg zu gehen. Diese hält ihn nun für schüchtern und fühlt sich zu ihm hingezogen.

Lupo: Ohne Fleiß kein Preis

  • Seite 37-46 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Studio Gatto
  • Inhalt: Lupo beschließt, eine berufliche Karriere als Schriftsteller zu beginnen.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo versucht, vor einer Dame Haltung zu bewahren, obwohl ihm gerade ein Ziegelstein auf den Kopf gefallen ist.