Fix und Foxi 7/1993

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 7/1993
Erscheinungsdatum: 1993
Jahrgang: 41
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 52
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:





FF 41-07.jpg


Fix und Foxi: Das erste Feuer

  • Seite 3-16 (14 Seiten)
  • Zeichnungen: Guirado
  • Story: Seitz (Remake)
  • Inhalt: In der Fuxensteiner Höhle entdecken Knox und die Fuchsbrüder steinzeitliche Felsmalereien, die der Entdeckung des Feuers gewidmet sind. Mit Hilfe seines selbstentwickelten Illusionators lässt der Prof Fix, Foxi und Lupo die damaligen Hergänge anschaulich nachvollziehen.
  • Anmerkung: Remake aus??

Fix und Foxi

  • Seite 18 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Bei seiner Einkaufstour stellt Fax wutschnaubend fest, dass alles doppelt so teuer geworden ist, wie in der 'guten, alten Zeit'. Nur mit der Personenwaage verhält es sich ein wenig anders.

Bully Bouillon: Promille-Probleme

  • Seite 28-29 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin
  • Inhalt: Unser bekanntlich regenscheuer Policier nutzt die unübersehbare Fahruntüchtigkeit eines Angetrunkenen schamlos dazu aus, mit dem Rettungswagen trocken nach Haus zu kommen.

Pauli: Das Geld liegt auf der Straße

  • Seite 31-36 (6 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 42/1980
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli hätte gerne von seinem Vater Geld für's Kino, doch der sagt ihm, daß er sein Taschengeld nicht immer so schnell ausgeben soll. Er möchte ihm stattdessen zeigen, wie schwer es ist, Geld zu verdienen. Doch an diesem Tag scheint das Geld tatsächlich auf der Straße zu liegen...

Fix und Foxi: Total verrückte Mode

  • Seite 41-49 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Als Teilnehmerin beim Selbstschneider-Wettbewerb des Kaufhauses 'Mode-Fritz' erzielt die Gewinnerin Eusebia den Hauptpreis - und erhält ihre eigene mehrfach verunglückte und zerschlissene 'Demo-Version' als letzten Schrei aus der topaktuellen Kollektion.

Lupo

  • Seite 51 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Stadtbummler Lupo stutzt: ein Unsichtbarer in Knoxens Frack? Als er ihm zum Fundbüro hinterher pirscht, klärt sich, warum Professoren mitunter etwas kopflos erscheinen...