Fix und Foxi 8/1980

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 8/1980
Erscheinungsdatum: 18.2.1980
Jahrgang: 28
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 48
Preis: DM 1,80 öS 14,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 8/1980


Fix und Foxi: Ein Tänzchen in Ehren...

  • Seite 3-11 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Fix und Foxi versuchen sich zur Verwirrung von Lupo und Onkel Fax gegenseitig auszutricksen, da nur einer von beiden mit Lupinchens Freundin am Preistanzen teilnehmen kann.

Hops und Stops: Denkste!

  • Seite 11 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: FF 50/1973 (als "Nicht schlecht, Herr Specht")
  • Zeichnungen: Huth
  • Inhalt: Hops fühlt sich vom Förster verfolgt und sucht Zuflucht bei Stops. Der an die Tür klopfende Verfolger entpuppt sich jedoch als Specht.

Tom und Biberherz: Die Leibwächter, Teil 2/2

  • Seite 12-20 (8,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 41/1970 (als "Die beste Versicherung ist der Colt")
  • Zeichnungen: Rinaldi
  • Inhalt: Tom und Biber stehlen Killer-Willis Pferd, damit sein Banküberfall scheitert und er im Gefängnis landet. Doch die Stadtbewohner wollen den Banditen lynchen, was die beiden nicht zulassen können. Ein Zugüberfall führt bei ihnen zu Arm- und Beinbruch, doch Killer-Willi kann festgenommen werden.
  • Anmerkung: Neu koloriert und getextet, um ein Panel gekürzt (Werbung).

Fax: Freuden der Kunst

  • Seite 20 (0,5 Seiten)
  • Zeichnungen:
  • Inhalt: Fax malt das Bild seines Fußball-Idols - der ihm aus dem Bild heraus einen Tritt verpasst.

Lupo: Spuren im Schnee

  • Seite 21-23 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Fix und Foxi, Onkel Fax, Lupinchen und Lupo verbringen einen gemeinsamen Urlaub auf einer Schihütte. Während alle die Hütte auf Vordermann bringen, drückt sich Lupo wie üblich vor der Arbeit. Als er beim Schifahren stürzt und mit einer kleinen Schneelawine wieder zur Schihütte hinunterdonnert, reißt er genügend Bäume fürs Brennholz mit.

Knox: Mit Pannen zum Pol

  • Seite 29-38 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Fix und Foxi nehmen an einem Schlittenrennen zum Nordpol teil. Knox ist mit einem Roboterhundeschlitten dabei, den ihm aber Lupo entwendet. Da Lupo die Steuerung nicht in den Griff bekommt, richtet er in einem Eskimodorf großen Schaden an und hat eine Begegnung der unangenehmen Art mit einem Eisbären. Fix und Foxi und Knox retten ihn vor dem Erfrieren. Da die Fernsteuerung nicht mehr funktioniert, wird er kurzerhand als Schlittenhund eingespannt.

Pauli: Puppenväter haben's schwer...

  • Seite 40-47 (7,5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 19/1985
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli erklärt Vater Eduard, dass er und Mausi weit weg fahren, um nicht auf Mimis Fest die Puppenväter spielen zu müssen. Zunächst nimmt sie ein Hundefänger mit, dessen Hunde sie aber freilassen. Dann landen sie im Fluchtauto einer Bankräuberbande und in der Folge kurzzeitig im Gefängnis. Ein weiteres Stück müssen sie auf einem stinkenden Schweinetransporter zurücklegen. Doch dann scheint ihnen mit einem Konditoreiwagen das Glück zu winken - doch der liefert ausgerechnet die Torten für Mimis Fest.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo findet eine Schatzkarte und beginnt eifrig zu buddeln - und kommt auf einer winzigen Tropeninsel heraus.