Fix und Foxi Sonderheft Weihnachten 4/79

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi Weihnachten 4/79
Erscheinungsdatum: 9.11.1979 (lt. FF 46/1979)
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 64
Preis: DM 3,-- öS 24,- sfr 3.-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Spiel: Fix und Foxi-Weihnachtsschilauf



FFSH 1979 Weihnachten.jpg


Fix und Foxi: Weiße Weihnacht auf der Hütte

  • Seite 3-18 (15 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Classic Album 1
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Die gesamte Familie feiert Weihnachten in einer Hütte in den Bergen. Bald stellt sich heraus, daß jeder einzelne als Geschenk für die anderen eine Modelleisenbahn verpackt hat - nur Lupo macht ein Geheimnis daraus, was in seinem Riesen-Paket drinnen ist. Alle beschließen, den armen Kindern im Dorf mit der Eisenbahn eine Freude zu machen. Doch kurz darauf wird die Hütte von einer Lawine verschüttet...
  • Anmerkung: Mit Anleihen bei Barks' "Weihnachten für Kummersdorf".

Knox: Der Weihnachts-Computer

  • Seite 23-26 (4 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Classic Album 1
  • Zeichnungen: Gatto
  • Inhalt: Knox beschließt, einen "modernen, zeitgerechten Weihnachtsbaum" zu bauen. Der Weihnachtsmann ist von der rosa Konstruktion mit eingebauter Duftorgel wenig begeistert und sucht rasch wieder das Weite. Daraufhin zerstören Knox und Robby die Konstruktion wieder und gehen zu Eusebias Haus, wo die ganze Familie bei einem echten Weihnachtsbaum Weihnachten feiert.

Hops und Stops: Die Weihnachtsgans

  • Seite 28-31, 34-39 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Die Kinder verlangen von Hops und Stops eine Weihnachtsgans. Daraufhin kaufen sie eine lebende Gans und bringen sie ins Haus. Doch als es darum geht, sie zu schlachten, wollen die Kinder das natürlich um jeden Preis verhindern...

Lupo: Das Knusper-Knabber-Häuschen

  • Seite 40-47 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Knox hat Eusebias Haus mit einer Alarmanlage ausgestattet, um ihre Weihnachtsplätzchen vor ungebetenen Gästen und natürlich vor Lupo zu schützen. Dieser versucht daraufhin mit allen Mitteln, dennoch ins Haus zu gelangen. Er trifft zufällig Spione, die er zum Haus lockt, was wiederum Spione von der Spionageabwehr neugierig macht. Im Inneren des Hauses macht Fax dann einen folgenschweren Fehler: er öffnet das Backrohr und gibt Backpulver zu Eusebias Gewürzkuchen dazu...

Fridolin: Der Weihnachtsfilm

  • Seite 50-52 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Nadal
  • Inhalt: Fridolin, Pieps und Daggi haben kein Geld für Weihnachtsgeschenke. Sie beschließen, bei einem Filmwettbewerb mitzumachen: eine Filmgesellschaft bietet 1000 Mark für den "herzergreifendsten, traurigsten und rührendsten Weihnachtsfilm". Sie beginnen, das Märchen vom Mädchen mit den Schwefelhölzern zu verfilmen - mit Daggi in der Hauptrolle...

Pauli: Vor und nach der Bescherung

  • Seite 54-63 (9,5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 51/1990
  • Zeichnungen: Nin
  • Inhalt: Pauli, Mausi, Egon und Mecki müssen vor dem Weihnachtsabend ihre Streitigkeiten einstellen und widerwillig zueinander freundlich sein - sonst gibt es keine Bescherung. Beim gemeinsamen Schneemannbauen kommt es dann zu den ersten Konflikten...


Das vollständige Umschlagbild