Fix und Foxi Sonderausgabe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 7: Zeile 7:
 
*'''Format:''' Heft  
 
*'''Format:''' Heft  
 
*'''Gesamtanzahl Ausgaben:''' 6
 
*'''Gesamtanzahl Ausgaben:''' 6
*'''Anmerkung:''' ''Die Sonderausgaben waren eine inoffizielle Fortsetzung der [[Fix und Foxi (Liste)|FF-Stammreihe]] durch VPM. Die Hefte führten das 1994 eingestellte FF-Magazin vom Aufbau und bezüglich der redaktionellen Inhalte nahtlos weiter, der Comicauswahl erfolgte aber thematisch und ähnelte somit eher den [[Fix und Foxi Sonderheft|Sonderheften]] und mehr noch dem heute laufenden [[Lupo (Magazin)|Lupo]]-Magazin von Tigerpress. Die Comics waren Nachdrucke, abgesehen von "Der verliebte Pisten-Rowdy" im ersten Heft. [[Massimo Fecchi]] fertigte für die Reihe 1995 allerdings noch eigens Titelbilder an.''
+
*'''Anmerkung:''' ''Die Sonderausgaben waren eine inoffizielle Fortsetzung der [[Fix und Foxi (Liste)|FF-Stammreihe]] durch VPM. Die Hefte führten das 1994 eingestellte FF-Magazin vom Aufbau und bezüglich der redaktionellen Inhalte nahtlos weiter, die Comicauswahl erfolgte aber themenbezogen und ähnelte somit eher den [[Fix und Foxi Sonderheft|Sonderheften]] und mehr noch dem heute laufenden [[Lupo (Magazin)|Lupo]]-Magazin von Tigerpress. Die Comics waren Nachdrucke, abgesehen von "Der verliebte Pisten-Rowdy" im ersten Heft. [[Massimo Fecchi]] fertigte für die Reihe 1995 allerdings noch eigens Titelbilder an.''
 
|}
 
|}
  

Version vom 20. April 2008, 02:04 Uhr

  • Untertitel: Comic-Hits
  • Verlag: VPM
  • Erscheinungszeitraum: 1995
  • Erscheinungsweise: zweimonatlich
  • Format: Heft
  • Gesamtanzahl Ausgaben: 6
  • Anmerkung: Die Sonderausgaben waren eine inoffizielle Fortsetzung der FF-Stammreihe durch VPM. Die Hefte führten das 1994 eingestellte FF-Magazin vom Aufbau und bezüglich der redaktionellen Inhalte nahtlos weiter, die Comicauswahl erfolgte aber themenbezogen und ähnelte somit eher den Sonderheften und mehr noch dem heute laufenden Lupo-Magazin von Tigerpress. Die Comics waren Nachdrucke, abgesehen von "Der verliebte Pisten-Rowdy" im ersten Heft. Massimo Fecchi fertigte für die Reihe 1995 allerdings noch eigens Titelbilder an.