Fix und Foxi Sonderausgabe 4: Sommer-Comic-Hits

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi Sonderausgabe 4
Erscheinungsdatum: 1995
Jahrgang: 43 (inoffiziell)
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 3,80 öS 30,- sfr 3,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Sonder FF 1995-04.jpg

  • Titelbild: Fecchi
  • Anmerkung: Auf Anordnung Kaukas zeichnete Fecchi die Figuren in 70er-Jahre-Gestalt (siehe FF-Ohren und -Proportionen, Wolfsköpfe konisch statt rund)!

"Das letzte Mal hatte ich 1995 mit Rolf Kauka zu tun, über seine Tochter Irene. Rolf Kauka bat mich die Zeichnungen der Figuren zu ändern, die ich zuvor in einem kindlichen Stil neu entworfen hatte, um sie an die Zeit Neugebauers anzupassen. Ich habe die Änderungen an meinen letzten Zeichnungen von Fix, Foxi und Lupo beibehalten. Diese Änderungen konnte ich nur schwer akzeptieren, vor allem die an Lupo, weil sie anders als mein Stil waren. Leider habe ich schlechte Erinnerungen an diese Zeit und ich verstehe diese Entscheidungen bis heute nicht." (Zitat Fecchi im FF Clubber 2)

Lupo

  • Seite 2 (0,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: ?
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Anmerkung: Zum Strip gekürzter und ummontierter Einseiter.

Fix und Foxi: Ein verrücktes Urlaubsabenteuer

  • Seite 3-14 (12 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 37/1986
  • Zeichnungen: Grangel
  • Anmerkung: Frei nach der Horror-Kurzgeschichte "The Most Dangerous Game" von Richard Connell, die vor allem durch die gleichnamige Verfilmung von 1932 bekannt wurde (dt. Filmtitel: "Graf Zaroff - Genie des Bösen"). Im Comic wurde die Geschichte übrigens schon 1943 mit Bugs Bunny und Elmer Fudd in den Hauptrollen verbraten ("Bugs Bunny Tries the Easy Life" von Carl Buettner in Four Color Comics 33).

Fix und Foxi: Hotel Lupo

Bully Bouillon: Das Bräunungswunder

Fix und Foxi: Balla-Balla

  • Seite 32-37 (5,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 22/1987
  • Zeichnungen: ?

Fix und Foxi: Die versunkene Yacht

  • Seite 38-47 (10 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 34/1986 (als "Die versunkene Jacht")
  • Zeichnungen: Fecchi