Lupinchen

Aus Kaukapedia
(Weitergeleitet von Lupine)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lupinchen Stylesheet (Pabel-Zeit)
Aktuelles Lupinchen Stylesheet (2007)

Lupinchen ist die jüngere, popmusikbegeisterte Cousine von Lupo, die unter dem Dach von Oma Eusebia wohnt. Sie ist mindestens so gewitzt wie Fix und Foxi und war vor allem anfangs eine kleine Wölfin im Schafspelz, die es meisterlich verstand, den ewigen Zwist zwischen Eusebia und Lupo zu ihrem eigenen Vorteil auszunutzen. Gegen die übertriebene Sparsamkeit und die verbohrten Ansichten ihrer Oma muss sie sich regelmäßig zur Wehr setzen. Lupinchen hat zwar nie wie Fix und Foxi ein Auto besessen, zuckelt aber gelegentlich auf ihrem eigenen kleinen Motorroller durch Fuxholzen.

Übrigens sah Lupinchen bei ihren ersten Auftritten ab FF 177/178 (1959) ihrer Großmutter gar nicht mal so unähnlich. Das eitle Ding bekam aber noch in jungen Jahren eine Nasenverkleinerung spendiert.

Debüt

Für die FF-TV-Serie im Jahr 2000 schminkte man Lupinchen die Sommersprossen und ihre wölfische Gesichtsblässe weg und machte aus ihren Knopfäuglein Kulleraugen mit langen Wimpern. Die Tigerpress-Redaktion änderte bei Verwendung älterer Illustrationen ihr Gesicht entsprechend um. Während dies 2007 auch eine Zeitlang in den nachgedruckten Comics geschah, wurden später nur noch die Sommersprossen wegretuschiert.

Lupinchens interner Steckbrief 1959

Steckbrief 1959

Aus einem Kauka-Brief, der die neue Figur erstmals den Kauka-Mitarbeitern vorstellte:

  • Nachname: unbekannt
  • Vorname: Lupinchen
  • Alter: noch sehr jung
  • Geschlecht: weiblich (sehr)
  • Größe: etwas kleiner als FIX UND FOXI
  • Augenfarbe: grün
  • Besondere Merkmale: Enge Verwandtschaft mit Lupo und dessen Großmutter nicht abzustreiten. Da ihre Vergangenheit in Details nicht zu ermitteln war, können wir nur annehmen, daß es sich um eine jüngere Cousine LUPOS handelt.
  • Wohnhaft: bei der Großmutter, (wo sie jedoch öfters ausreißt).

Von dem dramaturgischen Standpunkt aus gesehen, besteht die Aufgabe dieser neuen Figur darin, dem Charakterkomplex unserer Helden eine neue, nämlich feminine Note hinzuzufügen. Da Lupinchen jedoch mit LUPO verwandt ist, hat ihr Charakter dieselben zahlreichen dunklen Züge wie seiner. Sie versteht es aber jedoch, mit echt weiblicher Raffinesse und wenn nötig sogar Liebenswürdigkeit, mit ihren Spielkameraden umzugehen, und deswegen wird ihr meistens alles verziehen.

FIX UND FOXI lieben sie ein bisschen.


Zur Lupinchen-Galerie.