Fix und Foxi 14/1969

Aus Kaukapedia
Version vom 14. September 2022, 16:08 Uhr von Albert-enzian (Diskussion | Beiträge) (Änderungen von Albert-enzian (Diskussion) wurden auf die letzte Version von Brisanzbremse zurückgesetzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 14/1969
Erscheinungsdatum: 28.3.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
FF-Poster: Diabolino (Z: Rinaldi)
FF-Kartei: Geschichte (1 Kriegsmaschinen, 3 Aquädukte); Erdkunde (2 Marmor, 4 Tonhaltiger Schiefer)

Schmuckbild "Diabolino"

FF 17-14.jpg

  • Titelbild: Rinaldi (Bezug zu "Herberge zum Wilden Mann")


Jo-Jo

Fix und Foxi: Herberge zum Wilden Mann

  • Seite 4-11, 13-14 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Lopez
  • Anmerkung: Früher Lopez-Stil, an Landsmann Alférez orientiert. Es ist nicht auszuschließen, dass letzterer hier auch seine Finger mit im Spiel hatte. Das erste Panel der letzten Seite zeichnete Italiaander.

Diabolino

  • Seite 16 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Youssef
  • Inhalt: Ein Taschendieb umarmt einen wildfremden Mann, klaut dabei dessen Uhr und lässt sie in seinem Zylinder verschwinden. Diabolino tauscht die Uhr durch einen Böller aus, und als der Mann seinen Zylinder wieder aufsetzt, macht's "Peng".

Prinz Edelhart und die Schlümpfe, Teil 1/11

  • Seite 17-20, 22-25 (7 Seiten + 1 Seite Intro)
  • Auch erschienen in: Die Schlümpfe Album 2 (als "Die Schlümpfe und die Zauberflöte")
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo

Tom und Biberherz

  • Seite 29 (1 Seite)
  • Auch erschienen in: FF 2/1981 (als "Au Backe!")
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Tom und Biber bringen Opa Nikodemus zum Zahnarzt. Opa Nikodemus trinkt sich dort Mut an - und lässt nun niemanden mehr an seinen Zahn.