Fix und Foxi 276: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Pitt Pistol, Teil 7/12)
Zeile 27: Zeile 27:
 
*Story: [[Goscinny]]
 
*Story: [[Goscinny]]
 
*Figuren: [[Pitt Pistol]]
 
*Figuren: [[Pitt Pistol]]
*Inhalt: Endlich bietet sich eine Gelegenheit, den Käfig zu verlassen. Der große Torero Pepito ist erkrankt, und Pitt erklärt sich bereit, an seiner Stelle gegen den wilden "Toro el Feroz" anzutreten. Irgendwie überlebt er den Kampf, und als "Belohnung" landen er und seine Seehelden auf der Galeere des Gouverneurs. Pitts Schiffsjunge erledigt einen der Aufseher (mit Seifenlauge selbstverständlich), worauf auch die übrige Mannschaft samt Kapitän überwältigt und über Bord geschickt wird. Aber auch Pitt und seine Getreuen springen ins kühle Nass und nehmen Kurs auf die "Santa Lucia".
+
*Inhalt: Endlich bietet sich eine Gelegenheit, den Käfig zu verlassen. Der große Torero Pepito ist erkrankt, und Pitt erklärt sich bereit, an seiner Stelle gegen den gefürchteten "Toro el Feroz" anzutreten. Irgendwie überlebt er den Kampf, und als "Belohnung" landen er und seine Seehelden auf der Galeere des Gouverneurs. Pitts Schiffsjunge erledigt einen der Aufseher (mit Seifenlauge selbstverständlich), worauf auch die übrige Mannschaft samt Kapitän überwältigt und über Bord geschickt wird. Aber auch Pitt und seine Getreuen springen ins kühle Nass und nehmen Kurs auf die "Santa Lucia".
  
 
===[[Lupo]]===
 
===[[Lupo]]===

Version vom 2. November 2008, 09:59 Uhr

Vorlage:Infobox FF Fix & Foxi 276

  • Titelbild:


Fix und Foxi: Die Perlsucher

  • Seite 4-17, 19-22 (17 Seiten, 3 Streifen)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Fix und Foxi haben irgendwo gelesen, dass man Perlen künstlich herstellen kann, wenn man Sandkörner in Muscheln legt, und begeben sich zum Strand, um ihre Muscheln zu "füttern". Lupo klebt wieder einmal an ihnen wie eine Klette. Nach einigen Monaten kehren sie zurück, aber Lupo hat ihren Tauchplatz mit SEINEM Schild gekennzeichnet und schickt sie an eine andere Stelle, wo sie natürlich NICHTS finden. Mit Müh und Not kann er eine einzige Perle bergen und verliert sie gleich wieder bei einer Hai-Attacke. Reumütig (?) lässt er jetzt Fix und Foxi an der richtigen Stelle tauchen - nur um ihnen die Perlensäckchen brutal zu entreißen. Als er den Anker seines Schiffes lichtet, hat er plötzlich einen Riesenkraken an Bord. Nicht für lange, denn der Kahn zerschellt ohnedies schon bald am Ufer. Hauptsache, Lupo kann sich die Perlen wieder schnappen, indem er die Füchse per Fußtritt ins Meer befördert. Die finden am Meeresgrund doch tatsächlich eine Galeere mit Piratenschatz! Lupo lebt auf großem Fuß, mit gemieteter Riesenjacht und "königlichem Abendessen". Als es ans Bezahlen geht, stellen sich die Perlen als ganz gewöhnlich und wertlos heraus, höchstens geeignet für Knöpfe! Nichts wie weg!! Mit letzter Kraft schleppt er sich zu Fix und Foxi und muss verblüfft feststellen, dass sie eine "Firma zur Bergung gesunkener Schätze" gegründet haben. Er lässt sich - natürlich wieder mit Hintergedanken - als Taucher einstellen und wen trifft er unter Wasser?! Seinen "Freund", den Riesenkraken!!

Pitt Pistol, Teil 7/12

  • Seite 23-27 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Uderzo
  • Story: Goscinny
  • Figuren: Pitt Pistol
  • Inhalt: Endlich bietet sich eine Gelegenheit, den Käfig zu verlassen. Der große Torero Pepito ist erkrankt, und Pitt erklärt sich bereit, an seiner Stelle gegen den gefürchteten "Toro el Feroz" anzutreten. Irgendwie überlebt er den Kampf, und als "Belohnung" landen er und seine Seehelden auf der Galeere des Gouverneurs. Pitts Schiffsjunge erledigt einen der Aufseher (mit Seifenlauge selbstverständlich), worauf auch die übrige Mannschaft samt Kapitän überwältigt und über Bord geschickt wird. Aber auch Pitt und seine Getreuen springen ins kühle Nass und nehmen Kurs auf die "Santa Lucia".

Lupo

  • Seite 28-31 (3 Seiten, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Lupo
  • Inhalt: Lupo durchwühlt sein Haus auf der Suche nach Knete, um seinen nagenden Hunger zu bekämpfen. Er findet endlich einen Zehner, den er einmal als Lesezeichen verwendet hat. Statt ihn gleich in der Feinkost-Halle in Essbares zu verwandeln, vertraut er sich Herrn Hans Neunmalklug, einem Berater in Geldangelegenheiten, an. Der will unter seinem "Zauberstein" einen Geldschein sehen, Lupo opfert seine letzte Kohle und bekommt folgenden (umwerfenden) Ratschlag: "Heilsamer als Kamillenkraut ist eine schöne, reiche Braut".

Knox

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Knox
  • Inhalt: Der zerstreute Knox hat vergessen, dass er seinen Regenschirm am Arm trägt, wird beim Verlassen eines Restaurants daran gehindert, einen fremden mitzunehmen und kauft sich schließlich einen neuen. Einem Passanten kommt der doppelt beschirmte Knox verdächtig vor ...