Fix und Foxi 91

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 91
Erscheinungsdatum: 2.8.1957
Jahrgang: 5 (Cover: 6)
Anzahl der Comics: 5 (20 Seiten)
Seiten: 24
Preis: DM 0,50 öS 3,-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:

Sessel-Rätsel; Text: Der Haifisch (Autor NN, Erzählung) 2 Seiten;



Fix & Foxi 91

  • Titelbild: ? (illustriert die zweite Geschichte)


Till Eulenspiegel

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Till Eulenspiegel, Dagobert
  • Inhalt: Wie rettet man sich vor Krokodilen? Till lässt es einen langen Ast auffangen, und schon kann Kroko zwischen zwei Bäumen nicht mehr durch.

Fix und Foxi

  • Seite (11 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi
  • Inhalt: Die Schwäne ziehen nach Norden... Fix und Foxi helfen der verletzten Silberweiß, dafür erzählt sie ihnen eine Geschichte aus Lappland: sie sei eine verzauberte Prinzessin und könne nur dann zurückverwandelt werden, wenn jemand das schneeweiße Fell und das goldene Geweih eines wundersamen Rentiers finden könne. Fix und Foxi fliegen also mit nach Lappland, wo ihnen der kleine Jouni von der bösen Hexe erzählt, die den Schatz hütet, und sie mit Pechöl gegen die Mückenplage und einem Dolch ausstattet. Den brauchen sie gleich, um nach Anweisung der Hexe ein Blut-Kreuz auf den Stein zu zeichnen, der den Weg zum Schatz versperrt. Der Stein rollt weg, der Schatz ist zum Greifen nah, aber die Hexe fesselt die beiden. Verzweifelt rufen sie nach Silberweiß, der Name lässt die Hexe in Panik davonlaufen, dafür erscheint die Schwanenkönigin. Fix und Foxi haben sich inzwischen befreit, und Silberweiß möchte ihnen nun zwei Wünsche erfüllen. Ein gedeckter Tisch mit Festtagsbraten und Wasser zum Händewaschen wär doch schön ... oje, das wars dann schon. Mit Hilfe von Rentierfell und Geweih wird Silberweiß anschließend "entzaubert".

Hops und Stops

  • Seite (6 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Hops, Stops, Pauli, Knox
  • Inhalt: Gartenschlauch und Schlange - wie ähnelt sich das! Als Hops und Stops den geliehenen Schlauch zu Knox zurückbringen wollen, wickelt der sich doch glatt um einen Baum ... Hilfe! Eine Schlange! Stops greift zur Axt - mit dem Resultat: kaputter Gartenschlauch. Zum Glück hat Pauli ein Schatzkästchen gefunden, das sie stolz dem verzweifelten Knox präsentieren ... Verflixt! Das ist die Kasse von Knox selbst, die Pauli beim Buddeln untergekommen ist. Die Geschichte wird noch verwickelter, als Knox diesmal von einer echten Schlange an den Baum gewickelt wird. Mit Musik von alten Schellacks wird das Vieh in einen Transporter gelockt und in den Zoo geschafft. Und mit dem Finderlohn wird für Knox ein neuer Schlauch besorgt.

Peter und Jasmin

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Peter, Jasmin, Emil
  • Inhalt: Emils Taschenuhr ist in den leeren Brunnen gefallen, Peter und Jasmin wollen ihm helfen (!), sie da herauszuholen - und schließlich landen alle drei eher unsanft neben der Uhr auf dem Brunnenboden. Wenigstens die dürfte noch intakt sein.

Fix und Foxi

  • Seite (1 Seite) ohne Text
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi
  • Inhalt: Als ihr Rot-Kreuz-Auto im Urwald den Geist aufgibt, werden Fix und Foxi von den Einheimischen angegriffen. Zum Glück verfügt das Auto über einen Röntgenschirm - der Anblick von zwei Fuchs-Gerippen vertreibt den härtesten Kannibalen.