Fix und Foxi 33

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 33
Erscheinungsdatum: 1955
Jahrgang: 3 (Cover: 4)
Anzahl der Comics: 3 (21 Seiten)
Seiten: 24
Preis: DM 0,50 öS 3,50
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:

Rätsel; Witze; Wie alt werden Tiere?



Fix & Foxi 33

  • Titelbild: ?


Fix und Foxi

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: F&F haben einen Malkasten und Papier gewonnen, sie verhelfen der Diva Tutti Frutti zu einem standesgemäßen Make-up für ihren Auftritt bei der Premiere des Cocolores-Farbfilms "Liebe geht durch den Magen". Lupo nimmt den filmischen Realismus leider allzu ernst, richtet im Kino ein Überschwemmungschaos an und wird von F&F gerettet, wofür er ihnen ein "zartes Gänslein" finanzieren muss, was ihm natürlich den Appetit verdirbt.

Emil und die Spatzenkinder

  • Seite 9-11 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Emil
  • Inhalt: Emil raubt den Spatzenkindern eine Schokoladetorte, verliert sie dann an einen aggressiven Ziegenbock und muss schließlich erfahren, dass die Torte ein Geschenk zu seinem Geburtstag war.

Hops und Stops

  • Seite 12-23 (12 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Stops, Hops, Knox
  • Inhalt: Knox eröffnet nach der Lektüre des Thrillers "Die Gelbe Hand" ein Detektivbüro - er ist doch mindestens "so kühn, stark und klug" wie der Detektiv im Roman! Das läßt Hops und Stops keine Ruhe, sie MÜSSEN die Fähigkeiten des Meisterdetektivs Knox testen. Eigentlich reicht dafür ein gelber Gummihandschuh und eine Luftpumpe zum Aufblasen - und schon steht Knox der fürchterlichen Gelben Hand Aug in Aug gegenüber! Auf der Flucht vor dem Ungeheuer (wer hat was anderes erwartet?) verklemmt sich sein Kopf in einem Metalleimer - nur durch wuchtige Schläge darauf (Schmiedearbeit: Hops&Co) kommt er frei - noch dazu ohne größere Schäden, denn gleich heckt er einen teuflischen Plan aus: er sperrt seine beiden Freunde im Haus ein: sollen die doch mit der Gelben Hand fertig werden! Die erledigen das promptest, indem sie sein Haus verwüsten. Knox resigniert und schließt sein Büro.