Fix und Foxi 33/1970

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 33/1970
Erscheinungsdatum: 7.8.1970
Jahrgang: 18
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 40
Preis: DM 1,- öS 7,- sfr 1,20
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Fix & Foxi 33/1970

  • Titelbild: Neugebauer (illustriert "Das Zauberbuch")


Jo-Jo

Fix und Foxi: Das Zauberbuch

(Die Minis) Alarm in Rodino, Teil 3/6

(Der Baron) Die Krone des Barons

  • Seite 17-24 (8 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Bissot
  • Story: Bissot

Tom und Biberherz: Gesucht wird: Nikodemus

  • Seite 25-29, 31-37 (12 Seiten)
  • Auch erschienen in: (FF 1980)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Opa Nikodemus treibt mit Tom und Biber eine Rinderherde über die Prärie. Anhand eines Zeitungsfotos verwechselt ihn ein Cowboy mit dem entflohenen Viehdieb Roy Cardamom. Während Tom und Biber Feuerholz für das Lager sammeln, ergreift der Sheriff mit seinen Leuten Opa Nikodemus als vermeintlichen Viehdieb. Mit der Eisenbahn wird er in das Staatsgefängnis zurückgebracht - Tom und Biber haben sich aber auf den Tender versteckt. Zum Glück verläuft der Schienenstrang neben dem Gefängnis, so können Tom und Biber eine Kette an der Lokomotive befestigen und damit das Gitterfenster aus Opas Zelle reißen. Die Lokomotive ist aber als Fluchtfahrzeug ungeeignet, die Wachmannschaft holt sie ein und zwingt sie zur Aufgabe. Auf dem Rückmarsch zum Gefängnis werden sie vom echten Roy Cardamom überfallen, der die Pferde der Soldaten rauben will. Im Getümmel können ihn Tom und Biber unschädlich machen und die Verwechslung aufklären.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba