Fix und Foxi 551

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 551
Erscheinungsdatum: 5.7.1966
Jahrgang: 14
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,50 sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Ich weiß mehr: Kreuzzüge
Heft erscheint nun bei Gevacur (=Kauka, man beachte den Glücksklee)

Fix & Foxi 551


Fix und Foxi: Schmuggel-Film mit Hindernissen

  • Seite 3-10
  • Zeichnungen: Magdic

Knox: Knox und die Roten Teufel

Tom und Klein-Biberherz: Die Viehdiebe, Teil 1/4

  • Seite 19-22 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Perego
  • Inhalt: Opa Nikodemus ist der Verwalter der Silbersattel-Ranch, will den Job aber kündigen. Tom und Biber dagegen wollen unbedingt Cowboys bleiben, weshalb Biber keine Freude daran hat, Rancher McCrunk das Kündigungsschreiben zu überbringen. "Zufällig" fällt ihm der Brief in den Fluss. Dummerweise erwischt Schmutzfuß den Brief mit der Angel. Schmutzfuß informiert seinen Kumpel Jack vom Inhalt des Schreibens. Dieser stellt sich kurz darauf Opa Nikodemus als neuer Verwalter vor - sehr zur Verwunderung von Tom und Biber.

Pit und Pikkolo: Der unheimliche Doppelgänger, Teil 12/12

Lupo als Fakir