Fix und Foxi 559

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 559
Erscheinungsdatum: 2.9.1966
Jahrgang: 14
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,50 sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Ich weiß mehr: Marionetten II



Fix & Foxi 559

  • Titelbild:


Fix und Foxi: Der Waschzauber

  • Seite 3-7
  • Zeichnungen: Uggetti
  • Anmerkung: Laut Sotheby's-Katalog ist das erste Original-Blatt mit "Uggetti" gekennzeichnet und datiert vom 25.11.65.

Lupo: Der Jagdaufseher

Tom und Klein-Biberherz: Der Falschspieler

  • Seite 19-22 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Opa Nikodemus pokert im Saloon mit Herzblatt-Joe. Er verliert nicht nur seinen Beutel Gold, sondern vorzu auch seine Kleidung. Tom und Biber wissen, dass Herzblatt-Joe ein Falschspieler ist und greifen zu Gegenmaßnahmen. Biber schüttet unter dem Tisch Reißnägel in den Stiefel des Betrügers, in dem dieser seine Asse stecken hat. So erlebt Herzblatt-Joe eine böse Überraschung, als er am Ende des Spiels wieder in seinen Stiefel schlüpft. Schmerzerfüllt stolpert er aus dem Saloon und über ein von Tom und Biber gespanntes Seil - er landet kopfüber in einem bereitgestellten Fass. Tom zieht ihm die Stiefel aus und zeigt Opa Nikodemus die Karten. Dieser bearbeitet mit einem Prügel den Hintern des Falschspielers, bis der Sheriff einschreitet. Herzblatt-Joe muss noch einmal gegen Opa Nikodemus im Poker antreten - aber in einem ehrlichen Spiel ...

Knox: Der Hypnotiseur

  • Seite 23-25
  • Zeichnungen: Magdic

Pit und Pikkolo: Geheimnis auf dem Meeresgrund, Teil 7/15

Diabolino

  • Seite 32
  • Zeichnungen: Kara