Fix und Foxi 93

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 93
Erscheinungsdatum: 30.8.1957
Jahrgang: 5 (Cover: 6)
Anzahl der Comics: 5 (20 Seiten)
Seiten: 24
Preis: DM 0,50 öS 3,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

Geographie-Stunde; Text: Die Reise nach Ungarn (Autor NN, Erzählung) 2 Seiten



Fix & Foxi 93

  • Titelbild: ? (illustriert die zweite Geschichte)


Fix und Foxi

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Lupo schiebt Fix und Foxi samt ihrem Auto den Berg hinauf, weil er unbedingt wissen will, wie der Motor funktioniert. Oben erfährt er es: Der Motor funktioniert NICHT, aber die Füchse sind zu Haus und bedanken sich fürs Anschieben. Jetzt aber schnell ins Haus und Tür zu...

Fix und Foxi

  • Seite (12 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Tante Emma erhält als Geburtstagsgeschenk von Fix und Foxi ein neues Exemplar für ihre berühmte Kakteensammlung. Zum Dank dürfen die beiden über Nacht bleiben und das Aufblühen der "Königin aller Kakteen" miterleben. Sie schlafen allerdings ein ... und werden von einem groben Kaktusmann unsanft geweckt und wegen "Bartlosigkeit" - ist im Land der Kakteen verboten - gleich einmal eingesperrt. Also kleben sie sich für kurze Zeit falsche Bärte an, kommen frei und treffen eine Kakteendame, die gerne ihre Stacheln los wäre. Fix und Foxi eröffnen einen Frisiersalon, können aber den ersten Kunden nur zur Hälfte rasieren, weil sie vom Grobian gestört werden. Durch eine List dringt Fix bis zum König vor, der glaubt, ein neuer Freier für die Prinzessin sei gekommen ... Nein, nein, zum Heiraten sind wir noch zu klein - sagt Foxi. Da gefällt der halbrasierte Kaktus der Prinzessin schon viel besser, eilig vollenden Fix und Foxi ihr Rasierkunstwerk, und nun steht dem trauten Glück nichts mehr im Wege. In diesem Augenblick erblüht die Kakteen-Königin - und Fix und Foxi haut es im wahrsten Sinne des Wortes vom Sessel: alles war nur ein Traum, außer der Kaktusblüte natürlich.

Peter und Jasmin

  • Seite (2 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Peter, Jasmin, Emil
  • Inhalt: Emil ist Stammkunde im Supermarkt von Peter und Jasmin, kauft aber nie etwas, weil er alles gleich an Ort und Stelle auffrisst. Mit Rizinusöl gefüllte Liköreier lassen ihn schnellstens zum stillsten aller Örtchen eilen.

Hops und Stops

  • Seite (4 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Hops, Stops, Knox
  • Inhalt: Knox, der Großwildjäger, verblüfft seine Freunde mit riesigen Jagdtrophäen. Die sind jedoch aus Pappe und stammen vom Händler. Nachdem ihm Hops und Stops auf die Schliche gekommen sind, schieben sie den Kopf eines echten Elefanten durchs Schlafzimmerfenster von Knox. Das Rüsseltier führt allerhand auf mit dem armen Knox, bis dieser entsetzt vor dem, wie er glaubt, lebendig gewordenen Pappelefanten flüchten kann.

Fix und Foxi

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Eine riesige, von Foxi produzierte Seifenblase entkommt in Lupos Zimmer - Fix entdeckt sie auf dem Tisch, haut drauf ... es ist aber "nur" das obligate Glas mit dem Goldfisch. Besser: das WAR es.