Fix & Foxi 1/2006

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 01/2006
Erscheinungsdatum: 20. Dezember 2005
Jahrgang: 54
Anzahl der Comics: 5 (28 Seiten)
Seiten: 68
Preis: € 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Einziges Heft der Tigerpress-Ära mit zwei neuen Geschichten
Extra: TKKG-Detektivspiel-CD
Poster: Geburtstagskalender
Leserpost, Der Welt schnellste Autos, Der Wolf, Witze, Coole-Worte-Lexikon, Sport, English, Games, Rätsel, Starnews, wissen.de, Vorschau


Fix & Foxi 1/2006


Fix & Foxi: Nur der Beste kann gewinnen

  • Seite 7-14 (8 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen: Helmut Murek
  • Farben: Jens Gottschau
  • Story: Jürgen Seitz
  • Inhalt: Ganz Fuxholzen genießt das wunderbare Winterwetter. Alle haben Spaß, nur Lupo muss wieder Unruhe stiften und zerstört Lupinchens Eisskulptur. Fix und Foxi sinnen auf Rache, und als Lupo von der höchsten Schanze Fuxholzens springt, erlebt er dank den beiden Füchsen eine Höllentour. So kommt es schließlich, dass er vollkommen zugefroren auf dem Stadtplatz steht. Wenn das kein würdiger Ersatz für Lupinchens kaputtes Meisterwerk ist!

Fix & Foxi: Lieber zweisam als einsam

  • Seite 16-18 (3 Seiten, 5-reihig)
  • Zuerst erschienen in: FF 18/1978
  • Zeichnungen:
  • Inhalt: Es gibt mächtig Krach zwischen Fix und Foxi. So kommt es zu eigensinnigem Handeln der beiden, bis sie sich schließlich besinnen: "Warum lassen wir nicht alles beim Alten?"

Wocha: Zinedine Zidane

Lupo: Red Indian Tricks

  • Seite 46 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: FF 44/1990
  • Zeichnungen:
  • Inhalt: Lupo ist sauer: Schon wieder ist er auf Fix und Foxis Trick mit einem Geldschein am Bindfaden reingefallen. Als er denselben Trick bei Fix und Foxi versucht, durchschauen sie das Spiel und zünden den Geldschein einfach an. So ein Mist aber auch!
  • Anmerkung: Abgedruckt in englischer Sprache

Fix & Foxi: Böse Überraschung im Kauka Park


Weblinks