Fix und Foxi 1/1994

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 1/1994
Erscheinungsdatum: 29.12.1993
Jahrgang: 42
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Alles logo, oder? (Rätselmagazin von Julino, Seite 23-26)



FF 42-01.jpg


(Fix und Foxi) Im Tal der Dinosaurier, Teil 2/4

  • Seite 3-13 (11 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Knox rettet einem kleinen Apatosaurus das Leben und schließt mit ihm Freundschaft. Fix und Foxi und Lupo gehen dem Verschwinden von Knox nach. Die Spur führt sie in die Villa von Professor Zweistein und der gestohlenen Zeitmaschine. Lupo gerät damit ebenfalls in das Tal der Dinosaurier.

(Pauli) Das heißkalte Mißvergnügen

  • Seite 15-21 (6,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 2/1978 (als "Von einem, der auszog das Schwitzen zu lernen...")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli beklagt sich über die bitteren Winter in Maulwurfshausen und will bis zum Frühling alleine in den sonnigen Süden auswandern.

Fix und Foxi

  • Seite 22 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo lädt die die Familie zum Geburtstag ein. Jeder soll als sein Lieblingstier verkleidet kommen.
  • Anmerkung: Schlussgag von Franquins Mausi und Paul entliehen.

Inspektor Klara Fall

  • Seite 24 (ca. 0,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Julino
  • Story: Julino
  • Anmerkung: Rätselcomic, Teil von "Alles logo, oder?"

(Fix und Foxi) Der blanke Wahn

  • Seite 29-37, 39-46 (17 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Fuxholzen ist in Aufruhr. Überall in der Stadt materialisieren sich Wahnvorstellungen. Beim Bürgermeister geht ein mysteriöses Bekenner-Videoband ein.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo fährt Abfahrtski und flutscht beim Abbremsen aus Skischuhen und Hose.