Fix und Foxi 122

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 122
Erscheinungsdatum: 18.4.1958
Jahrgang: 6 (Cover: 7)
Anzahl der Comics: 6 (20 Seiten)
Seiten: 24
Preis: DM 0,50 öS 3,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

Bilderrätsel; Text: Neue Münchhausen Abenteuer (Autor NN) (25/29), 2 Seiten



Fix & Foxi 122

  • Titelbild: ? (illustriert die erste Geschichte)


Fix und Foxi

  • Seite (7 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Pauli
  • Inhalt: Pauli erzählt uns von einem seiner Vorfahren: der war im Jahre 1492 ein gestrenger Polizeichef und hatte vor allem betrunkene Reiter im Visier. Der Ur-Ur-Ahn von Lupo schert sich keinen Deut darum, betrinkt sich im Wirtshaus von Fix und Foxi (oder deren Ur-Ur...) und verursacht auch gleich einen Verkehrsunfall. Pauli kann sich gerade noch die Pferde-Nummer merken: L-0013. Merkwürdig! Da hat Lupo auch noch die Frechheit, den Diebstahl von sieben Talern anzuzeigen. Klar, dass er die in Wahrheit im Wirtshaus versoffen hat! Jetzt reichts dem Polizei-Pauli: in Lupos Pferdestall wird der Vierbeiner mit der entsprechenden Nummer entdeckt und Lupo eingekerkert. Jede Ähnlichkeit mit aktuellen Figuren ist absichtlich rein zufällig ... oder so.

Peter und Jasmin

  • Seite (2 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Peter, Jasmin, Emil
  • Inhalt: Emil vetreibt Peter und Jasmin vom Fernseher, indem er eine Riesenspinne vor den Schirm hält [übrigens äußerst seltenes Exemplar: hat meistens 10 Beine (!), vorm Fernseher - 9!]. Jetzt kann er allein sich den Krimi in Ruhe reinziehen. Peter und Jasmin kommen bald drauf, dass die "Spinne" aus Stoff ist. Emil erhält eine große Konservendose über den Kopf gestülpt - HILFE! Das war der Verbrecher! - und rennt gegen den nächsten Baum. Die Ruhe haben jetzt wieder Peter und Jasmin.

Kalle und Pipsa

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Kalle, Pipsa
  • Inhalt: Pipsa zu fotografieren ist alles andere als einfach: Kamera und Kalle fallen in Ohnmacht.

Knox und sein Auto

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Knox, Hops, Stops
  • Inhalt: Der Mechaniker übergibt Knox ein generalüberholtes Auto - wie neu! Er fährt weg, plötzlich: KNALL! PENG! Auf der Suche nach dem Defekt zerlegt Knox sein Gefährt schön langsam in seine Einzelteile ... Da kommen Hops und Stops mit ihren Jagdgewehren vorbei - na ja.

Fix und Foxi

  • Seite (8 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Großmutter, Pauli
  • Inhalt: Die Frösche lassen Lupo in der Nacht nicht schlafen, seine Großmutter wünscht sich Froschschenkelsuppe und gibt ihm gleich 20 Mark fürs Einfangen, er ist zu ungeschickt dafür, also wendet er sich an Fix und Foxi - die haben doch immer die besseren Ideen. Sie organisieren eine große Tonne, laden die Frösche im Teich zum großen Jazz-Wettbewerb ein (!), die springen in den vermeintlichen Omnibus - schwupps ist der Deckel zu und Lupo kann zur Oma fahren. Nicht, ohne großzügige 20 Pfennig an Fix und Foxi auszuschütten ... Nun bittet der Froschkönig die beiden, seine Schwestern und Brüder zurückzuholen. Wie kommen sie an die Tonne in Großmutters Haus? Pauli gräbt sich von unten heran, und die Frösche entkommen durch den Tunnel. Die Oma hat schon das Wasser aufgesetzt ... wa-as?! Keine Frösche mehr da? Gierig rennt sie bis zum Teich, stolpert und versinkt darin. Lupo rettet sie - das gibt doch sicher eine saftige Belohnung! Die Belohnung ist ein saftiger Uppercut von der Oma plus saftige DM 20,-, rückzahlbar von Lupo.

Fix und Foxi

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Lupo lädt Fix und Foxi zum Schaukeln ein. Er steigt zu früh von der Wippe, Fix und Foxi fallen auf ihre sieben Buchstaben, aber dann fällt die Wippe dem Lupo auf den Kopf.