Fix und Foxi 224

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 224
Erscheinungsdatum: 1.4.1960
Jahrgang: 8 (Cover: 9)
Anzahl der Comics: 4 (19 Seiten, 4 Streifen)
Seiten: 24
Preis: DM 0,50 öS 3,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

"Die rote Schnur"; Rätsel S 22-23



Fix & Foxi 224

  • Titelbild: ? (illustriert "Fix und Foxi und der Pleitegeier")


Fix und Foxi und der Pleitegeier

  • Seite 2-12 (11 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Zwischen Fix und Foxi kommt es zum heftigen Streit wegen des Urlaubsziels: nach Norden oder nach Süden?! Da mischt sich Lupo ein: wäre es nicht besser, das Geld in sein geplantes Flugzeug zu investieren, eine gemeinsame Ferienreise wäre doch viel billiger ... Fix und Foxi übergeben ihm ihr sauer Erspartes, und nach ein paar Wochen ist der Flieger startklar - inklusive Maschinengewehr für die Entenjagd! Der Probeflug bringt eindrucksvolle Resultate: Propeller zer-, Treibstoffkanister und Haus in Brand ge-schossen. Also wird auf dem reparierten Flugzeug ein Geschützturm installiert, der ist halt recht schwer, Lupo fliegt mit dem Kopf nach unten, und Kanalarbeiter bangen um ihren Arbeitsplatz. Ein Doppeldecker muss her! Der startet ohne Unterteil und Lupo - wegen der angezogenen Bremsen. Schließlich wird ein "ausgewogenes" Modell konstruiert - Fix und Foxi hängen in zwei offenen Gondeln an den Spitzen der beiden Tragflächen. Nicht sehr lange, denn Lupo wirft sie in der Nähe ihres Hauses einfach ab. Zu seinem Pech hat Fix den Inhalt der Geldkassette an sich genommen, so dass Lupo umkehren muss. Fix und Foxi sind wahre Glückspilze: sie haben im Lotto gewonnen und können sich jeden Luxus leisten wie Sportwagen und Weltreise. Auf dem Weg zu ihrem Dampfer finden sie Lupo inmitten von Metalltrümmern auf einem Baum hängend, offensichtlich nach KEINER Bilderbuchlandung. Ein langer Brief auf einem langen Stiel informiert ihn über das Wichtigste. Werkzeug für die Flugzeug-Reparatur ist im Garten.

Hops und Stops

  • Seite 13-14 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Hops, Stops, Nikolaus
  • Inhalt: Hops und Stops werden auf ihrer Schitour von der Dunkelheit überrascht, sie übernachten in der leeren Hütte vom alten Nikolaus. Der findet diese am Morgen nicht mehr wegen des Schnees und legt sich auf den erstbesten Haufen - dort wird er dann beinahe gegrillt: als Hops den Kamin anheizt. Nikolaus sitzt nämlich auf seinem eigenen Schornstein!

Fix und Foxi und die gelbe Gefahr

  • Seite 15-21 (6 Seiten, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Dem schlafenden Lupo spielen Fix und Foxi einen kapitalen Streich: sie besprühen sein Gesicht mit gelber Farbe! Nach dem Aufwachen schicken sie ihn wegen offensichtlicher Gelbsucht zu zwei berühmten Ärzten: die sehen zwar aus wie verkleidete Fix und Foxi mit Stimmen, als hätten die beiden Kreide geschluckt ... Hauptsache, Lupo merkt nichts. Probleme mit der Krankengeschichte? Das ist chronische Gedächtnisschwäche! Ein Katarrh wird mit literweise verabreichtem Hustensaft, die dadurch entstandene Atemnot (Asthma!) mit einer Luftpumpe "behandelt". Stinkende Salbe und Riesenspritze hätten den Patienten fast vertrieben, aber sein Krampf muss doch noch mit Metzgermassage und seine Kreislaufstörung mit Herumlaufen im Kreis bekämpft werden! Lupo bricht endgültig zusammen, seine gelbe Gesichtsfarbe lässt sich nicht mehr wegwischen! Der echte Doktor diagnostiziert - echte Gelbsucht, auch gleich bei Fix und Foxi, denn das Zeugs ist echt ansteckend! Im Krankenhaus teilen sich die drei treuen Freunde dann ein Zimmer.