Fix und Foxi 458: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Tom und Klein-Biberherz)
Zeile 24: Zeile 24:
 
*Zeichnungen: [[Orazi]]
 
*Zeichnungen: [[Orazi]]
 
*Figuren: [[Tom]], [[Klein-Biberherz]], [[Nikodemus]]
 
*Figuren: [[Tom]], [[Klein-Biberherz]], [[Nikodemus]]
*Inhalt: Opa [[Nikodemus]] schickt [[Tom und Biber]] zum Honigsammeln. Zunächst einmal müssen sie aber vor dem wütenden Bienenschwarm die Flucht in den Fluss antreten. Biber kommt auf die Idee, einen Bären zum Bienenstock zu locken. Die Bienen haben Angst vor dem Bären und lassen diesen ungehindert gewähren. Nachdem sich der Bär sattgegessen hat, bedienen sich Tom und Biber. Mit einem vollgefüllten Eimer machen sie sich auf den Heimweg. Tom stolpert, verschüttet den Honig und landet mit dem Kopf in einem ausgebleichten Stierschädel, den er nicht mehr los wird. Erst ein Blitz befreit ihn von der unbequemen Kopfbedeckung. Biber hat eine neue Idee - mit dem Stierkopf soll Tom die Hakennasia-Indianer erschrecken und ihnen als Geist Honig abknöpfen. Der Plan geht auf, allerdings ist Opa Nikodemus wenig begeistert davon, dass seine indianischen Freunde betrogen wurden.  
+
*Inhalt: Opa [[Nikodemus]] schickt [[Tom und Biber]] zum Honigsammeln. Zunächst einmal müssen sie aber vor dem wütenden Bienenschwarm die Flucht in den Fluss antreten. Biber kommt auf die Idee, einen Bären zum Bienenstock zu locken. Die Bienen haben Angst vor dem Bären und lassen diesen ungehindert gewähren. Nachdem sich der Bär sattgegessen hat, bedienen sich Tom und Biber. Mit einem vollgefüllten Eimer machen sie sich auf den Heimweg. Tom stolpert, verschüttet den Honig und landet mit dem Kopf in einem ausgebleichten Stierschädel, den er nicht mehr los wird. Erst ein Blitz befreit ihn von der unbequemen Kopfbedeckung. Biber hat eine neue Idee - mit dem Stierkopf soll Tom die Hakennasia-Indianer erschrecken und ihnen als Geist Honig abknöpfen. Der Plan geht auf, allerdings ist Opa Nikodemus wenig begeistert davon, dass seine indianischen Freunde betrogen wurden.
 +
*Anmerkung: Letzter Comic von Orazi im FF. In [[Lupo modern 18/1965]] gab es im Folgejahr noch einen Lupo-Einseiter als Nachzügler.
  
 
===[[Pauli]]: Wasserburg, Teil 3/4===
 
===[[Pauli]]: Wasserburg, Teil 3/4===

Version vom 22. Juni 2019, 19:47 Uhr

Fix und Foxi 458
Erscheinungsdatum: 22.9.1964
Jahrgang: 12
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,70 öS 4,50 sfr 0,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Fix & Foxi 458


Fix und Foxi: Luftballon

Tom und Klein-Biberherz

  • Seite 11-14, 19-20 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Orazi
  • Figuren: Tom, Klein-Biberherz, Nikodemus
  • Inhalt: Opa Nikodemus schickt Tom und Biber zum Honigsammeln. Zunächst einmal müssen sie aber vor dem wütenden Bienenschwarm die Flucht in den Fluss antreten. Biber kommt auf die Idee, einen Bären zum Bienenstock zu locken. Die Bienen haben Angst vor dem Bären und lassen diesen ungehindert gewähren. Nachdem sich der Bär sattgegessen hat, bedienen sich Tom und Biber. Mit einem vollgefüllten Eimer machen sie sich auf den Heimweg. Tom stolpert, verschüttet den Honig und landet mit dem Kopf in einem ausgebleichten Stierschädel, den er nicht mehr los wird. Erst ein Blitz befreit ihn von der unbequemen Kopfbedeckung. Biber hat eine neue Idee - mit dem Stierkopf soll Tom die Hakennasia-Indianer erschrecken und ihnen als Geist Honig abknöpfen. Der Plan geht auf, allerdings ist Opa Nikodemus wenig begeistert davon, dass seine indianischen Freunde betrogen wurden.
  • Anmerkung: Letzter Comic von Orazi im FF. In Lupo modern 18/1965 gab es im Folgejahr noch einen Lupo-Einseiter als Nachzügler.

Pauli: Wasserburg, Teil 3/4

Fix und Foxi: Das Hobby

Diabolino