Fix und Foxi 547

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 547
Erscheinungsdatum: 7.6.1966
Jahrgang: 14
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,50 sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Schmuckbild: Fix und Foxi, Teil 5/6
Ich weiß mehr: Indien


Fix & Foxi 547


Fix und Foxi: Die Schallmauer

Pauli: Die große Reise, Teil 4/6

  • Seite 6-14, 19-22
  • Auch erschienen in: Pauli 1
  • Zeichnungen: Kara

Pit und Pikkolo: Der unheimliche Doppelgänger, Teil 8/12

Tom und Klein-Biberherz: Es spukt in Popcorn Village, Teil 5/6

  • Seite 25-28 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Perego
  • Inhalt: Auf dem Dachboden entdecken Tom und Biber eine Filmkamera, mit der die geisterhaften Indianer an die gegenüberliegende Straßenseite projiziert werden. Schnell ist ein Plan ausgearbeitet. Biber rennt zu den anderen und meldet verzweifelt, dass Tom verschwunden ist. Alle stürmen auf die Straße, da tauchen wieder die Indianer auf - aber plötzlich verwandelt sich der Spuk in Schattenspiele ... und Tom taucht als Schatten auf, der ihnen eine lange Nase dreht. Old Mike versucht zu fliehen, aber Opa Nikodemus nimmt ihn sofort aufs Korn. Er schießt ihm die Perücke vom Kopf - zum Vorschein kommt ein alter Bekannter: Schmutzfuß! Der Indianer flüchtet in einen Geheimgang. Tom und Biber sind ihm aber hart auf den Fersen ...

Diabolino